GTA 6: Spieler erstellt Konzeptkarte

von Daniel Kirschey (09. März 2016)

Viele von euch zocken wahrscheinlich immer noch Grand Theft Auto 5 oder vor allem Grand Theft Auto Online. Nicht ohne Grund: Das Spiel gehört wohl zu einem der besten Spiele, das in den vorigen Jahren erschienen ist. Das beweist auch der spieletipps-Test "Grand Theft Auto 5 auf PC: Die vielleicht ultimative Version im Test". Nun hat ein Hobby-Grafiker eine Konzeptkarte für Grand Theft Auto 6 entworfen.

Inzwischen lunzen einige Spieler schon in die Zukunft und erhoffen sich ein baldiges auftauchen von Grand Theft Auto 6 - oder zumindest eine Ankündigung seitens des Entwicklers Rockstar. Bislang ist jedoch nur bekannt, dass Rockstar genügend Ideen für einige Nachfolger hat. Leslie Benzies, Chef von Rockstar North, hat sogar bestätigt, dass sich GTA 6 in der Planungsphase befände. Das Spiel scheint aber noch weit entfernt zu sein. Hobby-Grafiker und spieletipps-Leser Ahmet S. Engin "Sengin" hat sich schon ein wenig mehr mit GTA 6 beschäftigt. Er hat sich überlegt, wie die Karte für den sechsten Teil aussehen könnte - und natürlich auch: Auf welcher Karte er gerne mit geklauten Autos herumjagen würde.

Herausgekommen ist eine ambitionierte Karte, die nicht nur riesig ist, sondern auch viele bekannte Orte aus der GTA-Reihe vereint. Um diese Konzeptkarte gebührend vorzustellen, hat Sengin ein Video erstellt, dass sie in ihren Einzelheiten vorstellt. Viel Spaß.

Was haltet ihr von der Konzeptkarte von Sengin? Schreibt es in die Kommentare!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Open World  

Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News