Overwatch: Zweiter, animierter Trailer "Lebendig" über Widowmaker

von Dennis ter Horst (07. April 2016)

Zu Overwatch gibt es den neuen, animierten Trailer "Lebendig", der sich mit dem Charakter Widowmaker auseinandersetzt.

Im Video spielt neben Widowmaker aber auch Tracer eine wichtige Rolle. Sie versucht einen bekannten Roboter zu beschützen, der sich für das Zusammenleben zwischen Mensch und Maschine einsetzt. Alle sollen friedlich miteinander auskommen, doch Widowmaker möchte diese Rede nicht wahr werden lassen.

Sie richtet aus der Ferne ihr Gewehr auf den sprechenden Roboter und Tracer versucht sie mit ihrer irren Geschwindigkeit aufzuhalten. Ob es gelingt, erfahrt ihr am Ende des Trailers. Thematisch geht es jedoch um Widowmaker, da ihr einen genaueren Blick in ihr Innerstes erhaschen könnt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Dies ist bereits der zweite, animierte Trailer der Kurzfilm-Serie zu Overwatch. Den Anfang machte "Recall", wo es um den Gorrilla Winston ging. Zwei weitere Filme sollen noch folgen, wobei nicht bekannt ist, um welche Figuren es sich drehen wird. Allerdings können sich die Kurzfilme mehr als nur sehen lassen. Schon bei der Ankündigung von Overwatch zeigte Blizzard einen kurzen Animationsfilm.

Für alle Spieler von Heroes of the Storm: Ende April könnt ihr auch als Tracer den Nexus betreten, wie battle.net berichtet. Habt ihr euch die digitale Version der Origins Edition von Overwatch vorbestellt, könnt ihr schon am 19. April mit ihr spielen, ansonsten müsst ihr euch bis zum 26. April gedulden.

Overwatch erscheint voraussichtlich am 24. Mai für PC, PS4 und Xbox One.

Gerade um Tracer wurde in der letzten Zeit viel Wind gemacht, da eine etwas brisantere Charakterpose von ihr aus Overwatch entfernt wurde.

Alle Vorbesteller unter euch können zudem schon am 3. Mai in die nächste Beta-Phase von Overwatch starten. Ansonsten geht es am 5. Mai los und ihr könnt euch kostenlos ein Bild des Arene-Shooters machen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Online-Zwang   Multiplayer   Beta  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News