Mafia 3: Clay bereitet seinen Rachefeldzug im E3-Trailer vor

von Dennis ter Horst (Montag, 13.06.2016 - 15:25 Uhr)

Pünktlich zur Spielemesse E3 veröffentlicht Hersteller 2K Games einen neuen Trailer zu Mafia 3.

Die frischen Szenen geben euch einen tieferen Einblick in die Geschichte des Spiels. So geht es um Lincoln Clay, der sich nach einem "Unfall" vorerst erholen muss. Doch er ist auf Rache aus und bereitet sich entsprechend auf seinen Feldzug vor.

Innerhalb des Spiels seid ihr in New Bordeaux unterwegs, eine fiktive Version von New Orleans. Es ist das Jahr 1968. Viele Ecken beherbergen nicht nur dunkle Gestalten, sondern auch grausame Widersacher der Mafia, vor denen ihr euch in Acht nehmen solltet.

Dies macht der Trailer überaus deutlich, denn jene Widersacher schrecken vor brutalen Foltermethoden nicht zurück, um an Informationen zu gelangen. Hier hat jeder Blut an den Händen. Darüberhinaus seid ihr nicht nur zu Fuß unterwegs, denn mit dem Auto gelangt ihr ebenfalls von A nach B.

Das Nachtleben spielt in Mafia 3 natürlich eine entscheidende Rolle. So besucht ihr mehrere Clubs und sucht nach zwielichtigen Mafiosi. Halsbrecherische Verfolgungsjagden mit einem Boot sind ebenfalls dabei.

Mafia 3 erscheint voraussichtlich am 7. Oktober für PC, PS4 und Xbox One.

Schon im April gab es neue Details zu Mafia 3, sowie einige Spielszenen. Dieses Mal viel Wert auf die Darstellung der Charaktere gelegt, um eine intensivere Geschichte erzählen zu können.

Ihr wollt noch mehr E3-Infos? Dann schaut euch an, welche Details der Hersteller Electronic Arts auf seiner Pressekonferenz bekanntgab.

News gehört zu diesen Spielen
Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

* Werbung