Enderal: Riesen-Mod für Skyrim ab heute gratis spielbar

von David Dieckmann (04. Juli 2016)

Einige von euch haben bestimmt schon von Enderal gehört. Diese sogenannte Total Conversion ("Komplettumwandlung") für Skyrim macht aus Bethesdas Meisterwerk ein komplett neues Spiel - und steht dem Hauptspiel kaum in etwas nach. Ab sofort dürft ihr selbst Enderal spielen. Alles, was ihr dafür braucht, ist eine PC-Version von Skyrim und ein wenig Geduld - der kostenlose Download ist etwa acht Gigabyte groß.

Enderal basiert zwar auf Skyrim, lässt aber abgesehen vom Kampfsystem und einigen Kleinigkeiten (zum Beispiel Schlossknacken) nicht viel vom Original übrig. Eine neue Spielwelt, neue Charaktere, Zauber, ein neues Charaktersystem und vieles mehr erwartet euch. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in der Vorschau zu Enderal bei spieletipps.

Wer möchte, kann sich die Total Conversion ab sofort auf der Download-Seite zu Enderal kostenlos herunterladen. Dort werdet ihr Schritt für Schritt durch den Installationsprozess geführt: Zunächst ladet ihr euch sowohl den Enderal-Launcher, als auch das Installationspaket herunter.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Als nächstes könnt ihr über den Launcher das Installationspaket auswählen und Enderal installieren. Nun folgt noch ein kleinerer Patch - und schon könnt ihr losspielen. Ein kleiner Tipp: Falls ihr Probleme bei der Installation bekommt, versucht es mit einer "frischen" Skyrim-Installation. Enderal ist nicht mit allen Skyrim-Mods kompatibel, die aktuell im Netz herumschwirren.

Die Spielwelt in Enderal ist riesig, abwechslungsreich - und vor allem gefährlich.Die Spielwelt in Enderal ist riesig, abwechslungsreich - und vor allem gefährlich.

Enderal ist als unabhängiges, ehrenamtliches Projekt von der Münchner Entwicklerschmiede SureAI entwickelt worden. Das gleiche Studio war übrigens bereits für die Oblivion-Modifikation Nehrim verantwortlich, die ihrerseits bei vielen Spielern als bessere Alternative zum Originalspiel gilt.

Komplett mit deutscher Sprachausgabe versehen, verspricht euch Enderal mehrere Dutzend Stunden Spielzeit. Doch seid auf der Hut: Enderal ist deutlich schwerer als Skyrim. Gegen die Welt von Enderal wirkt Himmelsrand teilweise wie ein Ponyhof. Wer hart genug ist, erhält dafür ein wunderschönes Abenteuer in höchster Qualität. Wie die Webseite von SureAI verlauten lässt, sind bis Dato rund 30.000 Stunden in das Projekt geflossen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Mod   Indie   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Enderal
Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News