Pokémon Sonne und Pokémon Mond: Wieder zwei neue Taschenmonster vorgestellt

von Marco Schabel (13. Juli 2016)

Mit den kommenden Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond wird wieder eine Generation ganz neuer Taschenmonster Einzug halten, die Nintendo aktuell nach und nach vorstellt. Die beiden neuen Vertreter veröffentlicht jetzt das japanische Magazin CoroCoro. Sie lassen sich eher in die Kategorie der kuriosen Taschenmonster-Schöpfungen einordnen. Nach dem "Pokémon Sonne und Pokémon Mond"-Neuzugang Molunk wurde zudem erneut eine ganz neue Typkombination geschaffen.

Kiteruguma und Mimikkyu, so lauten die japanischen Namen der neuen Monster für Pokémon Sonne und Mond, die noch keine deutsche Übersetzung erhalten haben. Die beiden präsentieren sich aktuell auf Bildern des für seine Pokémon-Berichterstattung bekannten Magazins und fallen dabei vor allem durch ihre, nennen wir es, gewöhnungsbedürftige Optik auf.

Kiteruguma basiert auf einem Bären und besitzt einen komplett schwarzen Körper, auf dem ein rosafarbener Kopf sitzt. Das neue Taschenmonster bietet dabei die Typen Normal und Kampf, sowie die Fähigkeiten Flauschig und Tollpatsch. Zudem ist es so stark, dass es "alles in zwei Hälften zerteilen" und einen Trainer schon mit einer Umarmung nahezu töten kann. In der bereits vorgestellten "Pokémon Sonne und Pokémon Mond"-Region Alola stehen demnach Warnschilder herum, die vor dem Bären warnen.

Noch kurioser wird es mit dem an eine Kinderzeichnung von Pikachu erinnernden Mimikkyu, das erstmals die Typkombination Geist und Fee besitzt. Was genau ihr von dessen Fähigkeit "Tarnen" erwarten dürft, ist allerdings derzeit noch unbekannt. Mimikkyu hasst das Sonnenlicht und ist deswegen in Stoff gehüllt, um sich vor den gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen. Sollte jemand versuchen, diesen Stoff zu entfernen, wird es "von einer Krankheit befallen". Neben dem kleinen Bild von Pikachu steht übrigens, dass Mimikkyu gerne so gut mit Menschen auskommen würde, wie das Vorbild seiner Erscheinung.

In den kommenden Tagen will Nintendo die neuen Taschenmonster für Pokémon Sonne und Mond sicherlich auch in deutscher Sprache vorstellen. Fangen könnt ihr sie dann, wenn Pokémon Sonne und Mond voraussichtlich am 23. November exklusiv für Nintendo 3DS erscheint.

Tags: Fantasy   Open World   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Sonne
Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link