Dark Souls 3: Dieser Spieler beendet das Spiel mit einer Tanzmatte

von Marco Schabel (19. Juli 2016)

Das „Hardcore“-Rollenspiel Dark Souls 3 wurde mit einer ganzen Menge harter Gegner entworfen. Insbesondere solchen, die als „Bosse“ am Ende eines Gebiets besiegt werden wollen. Dass ihr diese Gegner mit einem Controller oder mit Maus und Tastatur besiegt war sicher auch ein Grundgedanke beim Entwurf der Steuerung. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass viele Spieler die Herausforderung annehmen, sich alternative Steuerungen auszudenken. So hat ein geschickter Spieler schon Dark Souls mithilfe einer Gitarre durchgespielt. Jetzt hingegen ist es eine Tanzmatte, mit der alle Gegner besiegt werden sollen.

(Quelle: Youtube, SSB ATwerkingYoshi)

Und genau das hat ein Spieler laut einem Eintrag im englischsprachigen Reddit-Forum auch geschafft. Gemeint ist der Youtube-Nutzer ATwerkinYoshi, der Dark Souls 3 nach 44 Stunden und 26 Minuten beendet hat. Dabei hat er ausschließlich eine Tanzmatte benutzt, um seinen Helden durch die unfreundliche Gefahrenwelt des Spiels zu befördern und die vorhandenen Bosse zu besiegen. Dafür nutze er vornehmlich das von „Dark Souls 3“-Spielern oftmals verpönte Dunkelschwert, das mit der letzten Aktualisierung allerdings abgeschwächt wurde. Zudem verwendete er den Großschild von Yhorm dem Riesen.

Als härtesten Kampf beschrieb der „Dark Souls 3“-Spieler übrigens den Kampf gegen die Tänzerin aus dem Nordwindtal, die ihm offenbar einen ganz besonderen Tanz auf seiner Tanzmatte bescherte. Insgesamt starb der Youtuber 364 Tode und schaffte es letztlich, die Seele der Asche, den finalen Gegner in Dark Souls 3, in gerade einmal knapp zehn Minuten zu besiegen, wie das oben eingebundene Video verdeutlicht.

ATwerkinYoshi gibt interessanterweise an, dass er Dark Souls 3 zum ersten Mal gespielt habe. Aus irgendeinem Grund wollte er lieber eine Tanzmatte zur Steuerung verwenden als die Standard-Methoden. Auch Zukunftspläne gibt es bereits, denn als nächstes will der Spieler Dark Souls 3 mithilfe von „Donkey Kong“-Bongos durchspielen.

Auch League of Legends wurde bereits mit einer Tanzmatte durchgespielt. The Elder Scrolls 5 - Skyrim wurde dagegen bereits mit einer Kartoffel in Angriff genommen.

Tags: Fun   Hardware   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 3

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Endlich: Sony lässt euch wohl demnächst eure PSN-Namen ändern

Endlich: Sony lässt euch wohl demnächst eure PSN-Namen ändern

Und auf einmal soll es doch möglich sein: PlayStation-Chef Shawn Layden hat in einem Interview während der Pl (...) mehr

Weitere News