Quantum Break: Das Spiel findet doch noch den Weg auf Steam

von Marco Schabel (11. August 2016)

Ursprünglich wurde das Zeitmanipulationsspiel Quantum Break als Exklusivspiel für die Xbox One angekündigt, bevor bestätigt wurde, dass Quantum Break auch für Windows 10 erscheinen wird. Dabei gab es allerdings einen Haken, denn das Spiel sollte ausschließlich über den Microsoft-eigenen Store angeboten werden, nicht aber für die bekannte Handelsplattform Steam, die viele Spieler deutlich lieber nutzen. Zudem befand sich Quantum Break auf desaströsem technischem Niveau. Ein Umstand, der sich, wie das englischsprachige Magazin Gamespot berichtet, schon bald ändern soll.

Denn wie Microsoft und das Entwicklerstudio Remedy bekannt gegeben haben, wird Quantum Break im kommenden Monat eine Neuveröffentlichung erleben, und zwar in Form der Quantum Break - Timeless Collector’s Edition für den Handel und als Standard-Ausführung eben auch auf Steam. Letztere wird dabei alle bisher veröffentlichten Aktualisierungen bieten, während beide Versionen des Spiels für knapp 40 Euro angeboten werden sollen.

Die Veröffentlichung der Handelsversion übernimmt Nordic Games, die sich bereits mit Microsoft um die physischen PC-Versionen der Spiele Alan Wake, Ori and the Blind Forest und State of Decay gekümmert haben. Auch die Inhalte der Quantum Break - Timeless Collector’s Edition sind bereits bekannt.

Das steckt in der Quantum Break - Timeless Collector’s Edition:

  • Eine Premium-Verpackung
  • 5 Spiel-Discs (eine einmalige Steam-Registrierung ist vonnöten)
  • Eine Blu-Ray mit dem „Making of“
  • Ein „Making of“-Buch
  • Eine CD mit dem Soundtrack des Spiels
  • Zwei „Quantum Break“-Poster
  • Ein „Schnellstart“-Handbuch

Beide Editionen zu Quantum Break sollen am 14. September für den PC via Steam und physisch veröffentlicht werden. Unklar ist allerdings, ob mit der Neuveröffentlichung auch weitere Betriebssysteme unterstützt werden, oder ob weiterhin nur Windows 10 in Frage kommt. Bereits im Juni hatte Microsoft angekündigt, künftig mehr Spiele über Steam zu veröffentlichen.

Tags: DLC   Steam  

News gehört zu diesen Spielen

Quantum Break
Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Quantum Break

Teki_72
63

Alle Meinungen

* gesponsorter Link