Pokémon Go: Wie die Pokémon wirklich heißen sollten

von David Dieckmann (12. August 2016)

Wer Pokémon Go spielt, baut eine ganz besondere Beziehung zu seinen Taschenmonstern auf. Damit sind nicht Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt gemeint - sondern vielmehr Rationalität und kalte Abgeklärtheit.

Ein Taubsi? Bestenfalls gut für ein paar Bonbons und später einen Haufen Erfahrungspunkte. Ein Traumato? Schon hunderte gefangen, nichts Besonderes. All die Emotionen, die uns - und vielleicht auch euch - mit den Taschenmonstern des wohl beliebtesten Smartphone-Spiels der Welt verbinden, haben wir euch in einer Bilderstrecke dargestellt. Ihr habt noch Ergänzungen? Schreibt uns gern eine Nachricht auf Facebook!

Na, wenigstens mal gelacht? Falls nicht, erheitert euch vielleicht diese Bilderstrecke ein wenig mehr: Wie Pokémon wirklich heißen sollten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Gamescom 2016  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
Metal Gear Survive: Start der Beta auf PS4 und Xbox One

Metal Gear Survive: Start der Beta auf PS4 und Xbox One

Erst vor wenigen Tagen durften wir in den Büros von Konami in Frankfurt das kommende Metal Gear Survive ausgiebig (...) mehr

Weitere News