Mr. Robot: Telltale Games veröffentlicht Spiel zur Serie

von Frank Bartsch (18. August 2016)

Telltale Games hat ein Spiel zur TV-Serie Mr. Robot veröffentlicht. Doch die Spielmechanik ist sicherlich etwas anders, als ihr erwartet hättet.

In dem Spiel begleitet ihr nicht etwa Elliot Alderson (dargestellt von Rami Malek) auf seiner Mission, Großkonzerne zu hacken und mit seinem Leben klarzukommen. Ihr steuert eher durch eine Art Text-Adventure.

In Mr. Robot kommuniziert ihr nämlich mit Mitgliedern der Hackergruppe "fsociety" in Echtzeit. Sie schicken euch also Nachrichten auf euer Smartphone oder Tablet. Ihr erfüllt dann Aufgaben für die Gruppe.

Das ist auch der Grund, weshalb das Spiel lediglich für iOS und Android erscheint. Ihr sollt euch beim Spielen so fühlen, als würdet ihr über die App "E Corp-Messaging" in direktem Kontakt mit den Hackern stehen. Untypisch für Telltale-Spiele erwarten euch auch keine Episoden rund um das Spiel.

Die Geschichte findet während der Ereignisse der ersten Staffel der Serie statt. Ihr helft den Hackern den Großkonzern Evil Corp lahmzulegen.

An der Umsetzung haben Telltale Games und das Team Night School Studio gearbeitet.

Telltale Games hat vorher bereits schon Batman - A Telltale Game Series veröffentlicht. Trotz technisch verkorkstem Start, beleuchtet die erste Episode ein paar interessante Hintergründe des Dunklen Ritters.

Der spieletipps-Test "Batman - A Telltale Game Series: Die komplizierte Seite des Dunklen Ritters" verrät euch mehr über das Spiel.

Tags: Singleplayer   Online-Zwang   Gamescom 2016  

News gehört zu diesen Spielen

Mr. Robot

Letzte Inhalte zum Spiel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link