Duke Nukem: Countdown deutet auf Überraschung zum Geburtstag hin

von Frank Bartsch (Montag, 29.08.2016 - 11:41 Uhr)

Ein mysteriöser Countdown auf dem Internetauftritt von Duke Nukem deutet auf eine Ankündigung rund um den Anabolika-Helden hin. Das ist passend. Immerhin feiert der Duke sein 20jähriges Bestehen in der Branche.

Der mysteriöse Countdown endet am 2. September.

Vor 20 Jahren erschien Duke Nukem 3D. Nach einigen weniger erfolgreichen Versuchen den Duke in der Branche zu etablieren, fand der Held mit Duke Nukem 3D seine Nische.

So unterirdisch schlechte Macho-Sprüche, dass sie schon wieder kultig sind, überzogene Gewaltdarstellung und eine aberwitzige Geschichte sorgten dafür, dass der Duke treue Anhänger für sich begeistern konnte.

Doch bald schon ging es mit dem muskelbepackten Maulhelden bergab. Der Duke gelangte weniger durch neue Spiele, sondern eher durch Rechtsstreitigkeiten verschiedener Unternehmen in die Medien.

Sein letzter Aufritt, Duke Nukem Forever war dann auch nur ein Spiel für Liebhaber und konnte vor allem technisch nicht überzeugen. Einzig sein Kultfaktor sicherte sich eine besondere Wertung im kuriosen spieletipps-Test "Duke Nukem Forever - Höchstwertung für den Shooter-King!?".

Es gibt nun verschiedene Vermutungen, was denn am 2. September geschieht. Am wenigsten wahrscheinlich dürfte dann die Ankündigung eines neuen Spiels sein, wenn ihr einfach mal den lange währenden Rechtsstreit berücksichtigt.

Vielleicht erfolgt ja eine Neuauflage eines Klassikers der Duke-Spiele. Was denkt ihr? Teilt eure Vermutung mit anderen Lesern und uns in den Kommentaren!"

News gehört zu diesen Spielen
Video beweist, dass NPCs die wahren Gangster sind

In GTA Online herrscht ein rauer Ton. Gangster, Polizisten, andere Mitspieler - jeder will euch ans Leder. Wie (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Duke Nukem Forever
Kanekanns
80

von Kanekanns (4)

Justc22
87

von Justc22 (2) 1

333Metaller
65

Alle Meinungen

* Werbung