Overwatch: Season Zwei und Umgebung "Eichenwalde" sind verfügbar

von Frank Bartsch (02. September 2016)

Das kam überraschend. Das erst für kommende Woche angedachte Update für Overwatch ist ab sofort zumindest für PC und Xbox One verfügbar, wie das englischsprachige Magazin Kotaku berichtet. Damit startet der kompetitive Modus in Season Zwei und ihr könnt euch in der neuen Umgebung "Eichenwalde" austoben.

Einen Eindruck der neuen Karte, erhaltet ihr durch ein Video zu Eichenwalde. Richtig, es handelt sich um ein mittelalterliches Dorf in Deutschland, dessen Gassen "verstorbene" Roboter säumen.

Die Änderungen im kompetitiven Schlagabtausch sind ziemlich weitreichend. Sie starten damit, dass "Sudden Death" gar nicht mehr verfügbar ist. Das Skill-System erhielt eine Überarbeitung und um herauszufinden, wer denn die besten Spieler sind, gibt es nun auch die Einstufungen in "Gold", "Silber" und "Bronze".

Dieses Video zu Overwatch schon gesehen?

Blizzard hat sich zudem um das wichtige Balancing in Overwatch gekümmert. Wie versprochen sind einige Charaktere nach dem Update schwächer (unter anderem Zenyatta und Genji), während andere (unter anderem Mercy und Mei) einen Schub erhalten, um die Kämpfe ausgeglichener zu gestalten.

Wann die PS4-Fassung das Update erhält, ist noch offen. Vielleicht erhalten die Sony-Spieler die Aktualisierung, wie geplant am 6. September.

Weshalb Overwatch stundenlanges Spielvergnügen bietet, erfahrt ihr aus dem Test: "Overwatch: Blizzards Versuch einer Shooter-Revolution".

Tags: Multiplayer   Update   DLC   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News