10 PS4-Spiele, die mich höllisch nerven

von Daniel Kirschey (15. September 2016)

Geht ihr nach den Verkaufszahlen, steht der Sieger des imaginären Konsolenkrieges schon lange fest: Es ist die PlayStation 4. Die meisten Spieler zocken auf Sonys Heimkonsole. Das heißt jedoch nicht, dass auf der PS4 nur gute Spiele erscheinen. Nein, direkt schon anfangs beehrten einige Spiele die PS4, die aus gewissen Aspekten schlichtweg mies waren.

Mit der Zeit kamen natürlich noch einige neue "spezielle" Exemplare dazu. Hier findet ihr zehn davon. Zehn der miesesten und übelsten Spielerfahrungen, die ihr auf der PS4 machen könnt und konntet. Viel Spaß ... ?

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fun  

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link