Tales of Berseria: Erfahrt mehr über Velvet Crowe, die erste Heldin der Serie

von Emily Schuhmann (20. September 2016)

Bis zur geplanten Veröffentlichung von Tales of Berseria für PS4 und PC dauert es noch eine Weile. Was Bandai Namco bisher von Tales of Berseria gezeigt hat, hat Freude bereitet. Mit Infohappen zu Charakteren aus dem Action-Rollenspiel verschönen die Japaner nun die Wartezeit. Dieses Mal geht es um die Geschichte von Velvet Crowe, der ersten weiblichen Solo-Protagonistin eines Spiels der Serie.

Im Vorgänger Tales of Zestria, das im Test Spaß bereitete, war eine Heldin noch nicht am Start. Jetzt kämpft ihr als Velvet gegen die Exorzisten unter der Führung von Artorius Collbrande. Die gemeinsame Vergangenheit dieser beiden Charaktere zeigt das Video. Sie standen sich einst sehr nahe, aber in einer Nacht drei Jahre vor dem Spielgeschehen änderte sich das. Artorius opferte Velvets kleinen Bruder Laphicet um die Malak zu rufen. Diese Wesen sollen unter der Kontrolle der Exorzisten die Welt von der Gefahr der Dämonen befreien. Sie haben menschliche oder tierische Formen und viele Menschen missbrauchen sie als Sklaven oder willenlose Kämpfer.

Velvet wurde in dieser Nacht von einer mysteriösen Macht befallen. In ihrem linken Arm trägt sie danach Kräfte, die denen der Dämonen ähneln. Von Rache getrieben, will sie Artorius, den man als Retter des Friedens feiert, zu Fall bringen. Bei diesem Unterfangen unterstützt sie ein befreiter Malak. Sein Meister gab ihm nicht mal einen Namen und beutete ihn wegen seiner Fähigkeiten aus. Ohne Befehle weiß er anfangs nichts mit sich anzufangen. Später wird er eigenständiger und trägt den Namen Laphicet, vielleicht weil er Velvet an ihren kleinen Bruder erinnert. Er ist der Einzige, der es schafft ihren Rachedurst einzudämmen.

Velvet hat keine Skrupel ihre Kräfte im Kampf einzusetzen.Velvet hat keine Skrupel ihre Kräfte im Kampf einzusetzen.

Aber nicht das ganze Spiel besteht nur aus Kämpfen. Wenn ihr mal keine Lust auf Schwerter und Magie habt, bieten mehrere Minispiele Abwechslung. Beispielsweise könnt ihr in die Rolle eines Kellners im Gasthaus schlüpfen oder mit dem schwebenden Geoboard Rekorde knacken. Tales of Berseria erscheint voraussichtlich Ende März 2017. Vorbestellen könnt ihr Tales of Berseria für knapp 70 Euro.

Tags: Anime   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tales of Berseria
GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News