Dishonored 2: Neues Video zeigt Emily und Corvo auf der Flucht

von Sören Wetterau (06. Oktober 2016)

Bethesda ist in Videolaune: Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte der Hersteller frische Spielszenen von Dishonored 2, da folgen jetzt schon die nächsten.

Dieses Mal geht es jedoch nicht darum in ein Gebäude einzudringen, sondern zu fliehen. In über vier Minuten erlebt ihr sowohl Corvo als auch Emily in Aktion, die auf der Flucht mit ihren übernatürlichen Fähigkeiten ein paar Vorteile besitzen.

Emily helfen vor allem ihre Fähigkeiten Weitreichen, womit sie sich über Distanzen hinweg ziehen kann, Doppelgänger und Austausch, womit sie die Plätze mit ihrem zuvor beschworen Doppelgänger tauscht. Schwert und Armbrust erledigen dann den Rest der Feinde.

Als Corvo könnt ihr wie im ersten Serienteil auf die Zeitverlangsamung, den Teleport und die Beherrschung setzen. Letzere ermöglicht es euch einen Wirt für kurze Zeit zu übernehmen. Neu ist übrigens die Umleitung der Teleportation, womit ihr die Zeit anhaltet, während ihr mit eurem Teleport in die Luft zielt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Noch mehr Fähigkeiteneinsatz gibt es in einem anderen Video, welches die kreativen Todessarten von Dishonored 2 sehr detailliert zeigt.

Selbst mit Corvo oder Emily spielen könnt ihr voraussichtlich ab dem 11. November 2016, dem Erscheinungstermin von Dishonored 2 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Vorbesteller dürfen übrigens schon einen Tag früher loslegen.

Tags: Singleplayer   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske
Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News