Fifa 17: Millionenstart mit Verkaufsrekord in Deutschland - PS4 deutlich vor Xbox One

von Sören Wetterau (11. Oktober 2016)

In Deutschland strömen die Zuschauer nicht nur in die Fußballstadien, sondern greifen auch nur allzu gerne zum digitalen Sport. Wie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) bekannt gibt, ist mit Fifa 17 dieses Jahr ein neuer Verkaufsrekord für die Serie gelungen.

Insgesamt konnte Hersteller Electronic Arts in den ersten Tagen der Veröffentlichung über eine Million Exemplare verkaufen. Das gilt für alle Plattformen zusammengerechnet. Damit sind die Verkaufszahlen hierzulande ungefähr genauso hoch wie in Großbritannien.

Der Bundesverband vergibt zudem an Electronic Arts gleich drei "Sales Awards". Einmal gibt es den Multiplattform-Preis für über eine Million verkaufte Exemplare auf mehreren Plattformen. Die zwei weiteren Preise fallen anschließend konsolenspezifisch aus.

So gibt es den Gold-Preis für über 100.000 verkaufte Spiele auf der Xbox One und den Sonderpreis für über 500.000 verkaufte Spiele auf der PlayStation 4. Ähnlich wie zuvor schon bei den bestverkauften Spiele 2015/2016 in Deutschland zeigt sich auch hier eine klare Plattformverteilung.

Auf der PlayStation 4 verkauft sich Fifa 17 mindestens fünfmal so oft wie auf der Xbox One von Konkurrent Microsoft. Ein deutliches Zeichen, welches sich mit den generellen Konsolenverkäufen in Deutschland deckt. Auch hier liegt Sonys aktuelle Konsole weit vor der Xbox One und der Wii U von Nintendo.

Der PC und die alten Konsolen tauchen bei der Preisvergabe von Fifa 17 nicht auf. Hier liegen die Zahlen also unter der Marke von 100.000 verkauften Exemplaren.

Ob der Erfolg des Fußballspiels verdient ist, erfahrt ihr im ausführlichen "Vergleichstest Fifa 17 gegen PES 2017: Dieses Jahr gibt es wieder einen knappen Sieger".

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fifa 17
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News