Rockstar: Wird ein neuer Ableger von Red Dead angekündigt?

von Manuel Karner (17. Oktober 2016)

Auf der Webseite Rockstar Games gibt es seit Kurzem ein schwarzes Rockstar-Logo mit rotem Hintergrund zu sehen. Könnte also bald ein neues Red Dead: Redemption angekündigt werden?

Am dem 16. Oktober 2016 gab es auf der Webseite des Entwicklers Rockstar Games das Rockstar-Logo zu sehen. Das Besondere daran ist, dass das schwarze Logo mit rotem Hintergrund einst für das Open World-Spiel Red Dead: Redemption verwendet wurde. Viele Fans der Serie hoffen nun, dass eine Forsetzung angekündigt wird. Publisher Take-Two betonte im Mai 2016, dass Rockstar an Fortsetzungen bekannter Marken, aber auch an völlig neuen Spielen arbeite.

Dieses Video zu RDR schon gesehen?

Dieses Jahr gab es schon mehere Gerüchte zu einem Sequel von Red Dead: Redemption. Zuletzt wurde für die Abwärtskompatiblität auf Xbox One gesorgt. Ob es sich hierbei nun tatsächlich um eine Ankündigung zu einer Forsetzung handelt bleibt abzuwarten. Es könnte auch sein, dass es sich nur um eine HD-Neuauflage von Red Dead: Redemption handelt.

Ihr habt das Western-Epos noch nicht gespielt und möchtet das nachholen? Werft doch vorher einen Blick auf unseren Test zu Red Dead: Redemption.

Update 17.10, 16 Uhr:

Inzwischen hat Rockstar ein zweites Bild veröffentlicht. Das sieht ebenfalls recht deutlich nach Red Dead redemption aus.

Das zweite Bild, das Rockstar soeben veröffentlicht hat.Das zweite Bild, das Rockstar soeben veröffentlicht hat.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Open World   Singleplayer   Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption
Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News