Das Internet fürchtet sich vor dem unheimlichen Mario

von Sören Wetterau (20. Oktober 2016)

Die schönste Nachricht für Nintendo-Fans gab es heute morgen: In einem Twitter-Beitrag hat Nintendo of America die Enthüllung von Nintendo NX angekündigt. Mit dabei war ein Bild von Mario, vor dem sich nicht wenige Internetnutzer ab sofort fürchten.

Die 3D-Figur des italienischen Klempners, der hinter einem Vorhang vorschaut, ist nichts, dem man gerne nachts begegnet. Oder unter der Dusche. Und wohin schaut er überhaupt? Das Internet hat darauf Antworten, wie ihr in der folgenden Bilderstrecke erfahrt:

Selbst in der US-Wahlkampf-Debatte, die gestern Abend im Fernsehen lief, schlich sich der unheimliche Mario rein:

Vielleicht hat Nintendo jedoch auch nur Mario selbst beim Duschen überrascht, womit der Spieleheld selbst nicht gerechnet hat.

Nicht vergessen: Am heutigen Donnerstag folgt zudem das erste Video zu Red Dead Redemption 2. Geht es nach dem Neogaf-Nutzer Mr. MondayNight hat Mario Rockstar Games kurzerhand verdrängt.

Welche Reaktion findet ihr am besten? Und findet ihr den Mario hinter dem Vorhang auch so gruselig? Verratet es uns in den Kommentaren!

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News