Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond: Die neuen Pokémon sehen absichtlich so absurd aus

von Marco Schabel (26. Oktober 2016)

Nintendo und Entwickler Game Freak haben mit Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond nicht nur eine neue Region vorgestellt, sondern auch zahlreiche neue Taschenmonster. Wie sich den lustigsten Reaktionen zu den Neuzugängen entnehmen lässt, sind manche davon noch skurriler als bislang von Chefzeichner Ken Sugimori gewohnt. In einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin Kotaku erklären die Hauptverantwortlichen Junichi Masuda und Shigeru Ohmori, warum das so ist.

Wie sich herausstellt, sind die neuen Pokémon, die in Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond in Form von Sandburgen, Blumenkränzen, Rasta-Pferden oder Geistern mit einem Pikachu-Kostüm erscheinen, mit purer Absicht so entworfen worden. Das gilt auch für die Alola-Formen der Pokémon der ersten Generation, von denen insbesondere das Alola-Kokowei mit dem extrem langen Hals und das Digdri mit der feschen Frisur herausstechen.

Grund für diese zum Teil skurrilen Schöpfungen ist schlicht und einfach die Tatsache, dass die Pokémon-Serie den 20. Geburtstag feiert. Wie Ohmori zu verstehen gibt, wollten sich die Entwickler schlichtweg wenigstens einmal austoben können. „Für das 20. Jubiläum wollten wir einige spezielle Überraschungen einbauen. Wir wollten ein lustiges Element. Zur gleichen Zeit wollten wir mit coolen und ernstgemeinten Kreationen eine Balance schaffen. Wir haben an die Alola-Region als Ganzes gedacht und über das Ökosystem nachgedacht," so Ohmori.

Resultat des Ökosystems ist dabei auch das übergoße Kokowei. Dieses hätte einen so langen Hals, weil über den Inseln der Alola-Region die Sonne sehr intensiv scheint. Mit anderen Worten: Das Pflanzen-Pokémon lebt in der perfekten Umgebung, um einfach immer weiter zu wachsen.

Selbst erleben könnt ihr Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond voraussichtlich ab dem 23. November, wenn die Spiele für die Geräte der „Nintendo 3DS“-Serie erscheinen sollen. Bereits jetzt könnt ihr euch die Demo-Version zu den Spielen herunterladen.

Tags: Fun   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Mond
Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link