Wer ist eigentlich? #177: Gehrman aus Bloodborne

von Frank Bartsch (05. November 2016)

Gehrman ist ein Wolf im Schafspelz. Er tritt in Bloodborne als euer Ratgeber auf, doch bald schon entpuppt er sich als etwas anderes. Außerdem zeigt sich, dass er auf besondere Weise versucht, einer Verflossenen nachzutrauern.

Ihr trefft auf Gehrman im Traum des Jägers, einer Art Basis in Bloodborne. Der alte Mann im Rollstuhl gibt euch sachdienliche Hinweise für euer Vorgehen. Das kommt nicht von ungefähr, immerhin gilt er als der erste Jäger. Ihr könnt also viel von ihm lernen.

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?

Ihm zur Seite steht im Traum eine lebendige Puppe, bei der ihr euren Stufenaufstieg im Spiel umsetzen könnt. Doch wenn ihr Bloodborne inklusive Erweiterungen gespielt habt, dürfte euch an der Puppe etwas aufgefallen sein.

Richtig – sie ist Lady Maria wie aus dem Gesicht geschnitten. Durch gefundene Gegenstände im Spiel lässt sich rekonstruieren, dass dies kein Zufall ist. Maria trefft ihr in dem Zusatzinhalt „Die alten Jäger“, welcher euch in eine Zeit versetzt, als Gehrman noch ein jüngerer Mann gewesen ist.

Maria war unglücklich in Gehrman verliebt. Gehrman war wohl ihr Lehrmeister und ihr gegenüber offenbar auch nicht abgeneigt. Doch er hat sich wohl sehr schwer getan, diese Zuneigung auch zu zeigen.

Dass er mit Frauen nicht so recht umzugehen wusste, zeigt sich ebenfalls im Traum des Jägers. In der Werkstatt könnt ihr auch einen Blick auf Gehrmans Bibliothek werfen. Ziemlich viele Bücher drehen sich um den Umgang mit Frauen oder wie man(n) mit ihnen eine Konversation betreibt. Der gute Gehrman war also mindestens sehr schüchtern.

Es ist durchaus möglich, dass Gehrman die Puppe nach Marias Vorbild fertigte, damit er im Traum nicht so einsam ist. Und auch wenn ihr Maria besiegt habt, so gibt euch die Puppe einen Hinweis, dass sie sich etwas seltsam, aber auch irgendwie befreit fühlt. Klingt nach einem Zusammenhang…

Doch zurück zu dem alten Zausel Gehrman. Irgendetwas dürfte euch im Verlauf des Spiels sicherlich seltsam an ihm vorkommen. Warum trägt er einen Gehstock bei sich, wenn er sowieso im Rollstuhl sitzt? Was faselt er ständig im Selbstgespräch, wenn er sich unbeobachtet fühlt? Bald schon erfahrt ihr es.

Denn wenn ihr den Bossgegner Mergos Amme besiegt habt, brennt die Werkstatt im Traum des Jägers. Die Puppe informiert euch, dass Gehrman auf euch wartet. Wenn ihr ihn auf einem großen Blumenfeld antrefft, habt ihr nach einem kurzen Gespräch mehrere Optionen, wie das Spiel enden könnte:

  • "Das Leben opfern": Wählt ihr diese Option, kommt eine Sequenz, in welcher Gehrman den Jäger mit seiner Sense köpft. Anschließend erwacht ihr bei Sonnenaufgang in Yharnam. "Lebt wohl, guter Jäger. Möget Ihr Euer Heil in der wachen Welt finden", sind dann die abschließenden Worte der Puppe.

  • "Ablehnen": Bei dieser Option beginnt der Kampf gegen Gehrman. Nach dem Sieg erscheint die Präsenz des Mondes, umschlingt den Jäger und saugt etwas aus ihm heraus. Danach seht ihr, wie die Puppe den Rollstuhl schiebt, allerdings sitzt nicht mehr Gehrman darin, sondern der eigene Jäger. "Und so beginnt die Jagd erneut.", sind die Worte der Puppe.

  • Drei Drittel einer Nabelschnur zu sich nehmen und "Ablehnen": Dieses Ende läuft zunächst ähnlich wie das normale "Ablehnen"-Ende. Allerdings umgibt den Jäger ein strahlendes Licht, als die Präsenz ihn umschlingt, welches die Präsenz zurückwirft. Wütend greift sie daraufhin an und ein zweiter Bosskampf folgt. Nach dem Sieg seht ihr, wie euer Spielcharakter als junger Großartiger im Traum des Jägers liegt und von der Puppe aufgehoben wird. "Ist Euch kalt?", sind die Worte der Puppe.

Durch diese unterschiedlichen Vorgehensweisen ist Gehrman gleichzeitig ein Bossgegner und ein optionaler Boss.

Erster und bislang einziger Auftritt:

Besondere Merkmale:

  • optionaler Bossgegner und Hauptboss
  • durch die Erweiterung „Alte Jäger“ erfahrt ihr mehr über sein Liebesleben
  • steht euch anfangs mit Rat und Tat zur Seite
  • ändert sein Outfit, wenn ihr gegen ihn kämpft
  • angeblich der erste Jäger überhaupt
  • ihm fehlt das rechte Bein

So viel zu Gehrman. Nächste Woche geht es bei "Wer ist eigentlich?" mit einem anderen Charakter weiter. Wer es wohl dieses Mal sein wird?

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Tags: Singleplayer   Horror   Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bloodborne
Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News