Skyrim - Special Edition: Spieler stellt Weltrekord im verheiratet werden auf

von Manuel Karner (03. November 2016)

Ein Spieler stellt einen neuen Weltrekord in Skyrim - Special Edition auf, indem er sich innerhalb von Minuten verheiraten lässt.

(Quelle: "Youtube, Fivexual")

Fünf Jahre nach der Veröffentlichung von The Elder Scrolls 5 - Skyrim scheint es immer noch möglich zu sein neue Möglichkeiten zu finden, um seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen beziehungsweise einen Weltrekord aufzustellen. Erst kürzlich ließ ein anderer Spieler 100 Drachen gegen 1.000 Bogenschützen antreten.

Unter dem Twitch-Namen SexualTyrannosaurus bekannt, sprintet der Skyrim-Spieler nach dem eigentlichen Start des Spiels los und schafft es, sich innerhalb von nicht Mal fünf Minuten verheiraten zu lassen.

Natürlich nutzt er dabei sämtliche Mittel, die ihm zur Verfügung stehen. So nimmt er nicht nur einem Reiter sein Pferd ab oder nutzt Wartezeiten, sowie Schnellspeichern und auch Schnellladen, um die Ausdauer aufzufüllen, sondern nutzt auch Spielfehler, die es ihm ermöglichen, in nur kurzer Zeit eine enorme Strecke zurückzulegen.

Demnach begeht er kurzerhand ein Verbrechen, um sich einsperren zu lassen und so im Gefängnis von Rifton zu landen. Im weiteren Verlauf muss er nur noch die richtigen Gesprächspartner abklappern, um schließlich mit der Partnerin vor dem Altar stehen zu können.

Ebenfalls eine tolle Leistung erzielte eine Großmutter, die 300 Lets Play-Videos von Skyrim veröffentlichte.

Tags: Open World   Fantasy   Video  

Ankündigung mit erstem Video

Ankündigung mit erstem Video

Lange Zeit war es um Serious Sam rühig. Nun meldet sich der kroatische Entwickler Croteam zurück und kün (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link