Super Mario Run: Erscheint im Dezember für iOS

von Sören Wetterau (15. November 2016)

Es war die vermutlich größte Überraschung auf dem Apple Event Anfang September: Super Mario Run für iOS. Jetzt hat das Mobile-Spiel einen Veröffentlichungstermin, wie Nintendo in einer Pressemitteilung bekannt gibt.

Wenn nichts mehr dazwischen kommt, erscheint Super Mario Run voraussichtlich am 15. Dezember für iPhone-, iPad- und "iPod Touch"-Geräte, die mindestens iOS 8.0 unterstützen. Eine Android-Version ist bislang nicht angekündigt. Die App selbst wird gratis im Appstore erhältlich sein und bietet euch einen eingeschränkten Inhalt.

Alle drei Spielmodi von Super Mario Run könnt ihr in der Gratisversion zeitlich uneingeschränkt ausprobieren. Die Modi umfassen Herausforderungskurse inklusive Münzensammeln, das Schlagen der Bestzeiten eurer Freunde und schlussendlich das Erstellen eures eigenen Pilzkönigreiches. Dafür müsst ihr in den anderen Modi entsprechend viele Münzen und Toads einsammeln.

Für den vollen Umfang von Super Mario Run verlangt Nintendo laut Pressemitteilung eine einmalige Zahlung von rund zehn Dollar (etwa 9,30 Euro). Weitere Kosten sollen danach nicht mehr anfallen. Weitere Infos darüber, wie stark eingeschränkt die Gratisversion ist, gibt es bislang nicht. Laut Analysten könnte Super Mario Run übrigens bis zu 1,5 Milliarden Downloads generieren und damit ein noch größerer Erfolg als Pokémon Go werden.

Seit 30 Jahren auf den Videospielplattformen dieser Welt unterwegs, aber kaum merklich gealtert: Mario ist Nintendos Markenzeichen schlechthin. In unserer Bilderstrecke erfahrt ihr fast alles über die Geschichte von Super Mario Bros.

Tags: Free 2 play   Apple  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News