Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

von Marco Schabel (05. Dezember 2016)

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt ihr noch einmal die Chance, euch selbst ein Bild zu machen. Möglich ist dies dank einer neuen Demo, die Capcom auf der eigenen Internetseite ankündigt.

Schon in wenigen Wochen will euch Capcom wieder einmal die Chance geben, in eines der bekanntesten Horror-Universen der Videospielwelt einzutauchen. Geschehen soll das Mit Resident Evil 7, das euch als erster Ableger der langen Serie die Möglichkeit geben soll, euch auch in der virtuellen Realität zu gruseln. Einen ersten Vorgeschmack des Spiels gaben bereits die ersten beiden Demo-Versionen zu Resident Evil 7 - auf die jetzt eine Dritte folgt.

Die dritte und vorerst letzte Demo-Version zu Resident Evil 7 hat Capcom in der Nacht auf Sonntag im PlayStation Store veröffentlicht. "Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass mit dem Midnight Update noch mehr Inhalte hinzugefügt werden und euch erlaubt wird, herauszufinden, was hinter der überwachsenen Tür steckt, die im letzten Update auftauchte", so Capcoms "Social Media"-Spezialist Kellen Haney.

Als besonderer Bonus soll die Demo nicht nur die HDR-Funktion der PlayStation 4 und die 4K-Auflösung der PlayStation 4 Pro unterstützen, sondern sie kann auch mit der PlayStation VR gespielt werden. Besitzer einer Xbox One oder eines PC werden aber nicht leer ausgehen. Die beiden Plattformen sollen am 9. beziehungsweise 19. Dezember versorgt werden.

Zusätzlich hat Capcom im Rahmen der PlayStation Experience am Samstag einen neuen Trailer zur Kampagne veröffentlicht, den ihr euch über diesen Zeilen ansehen könnt. Erscheinen soll Resident Evil 7 voraussichtlich am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, Xbox One, PC und PlayStation VR. Onkel Jo durfte vor kurzem in Japan direkt bei Entwickler selbst in die Gruselwelt eintauchen. Was er dabei erlebt hat, erfahrt ihr in der Vorschau: "Resident Evil 7 - Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom"

Resident Evil 7 wird erstmals auch in der virtuellen Realität gespielt werden können, auf der PlayStation VR. Wie das aussieht, zeigt diese Bilderstrecke.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Horror   Singleplayer   Virtual Reality   Video  

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 7 - Biohazard
Jimmy Kimmels fiese Challenge für Eltern

Fortnite: Jimmy Kimmels fiese Challenge für Eltern

Das amerikanische "Late Night Show"-Schwergewicht Jimmy Kimmel hat durch einen kürzlich gebrachten Gag wohl k (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link