Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

von Sören Wetterau (05. Dezember 2016)

Quelle: https://www.reddit.com/r/gaming/comments/5gcmde/guys_i_got_a_ps4_dev_kit_it_appears_to_have_800gb/Quelle: https://www.reddit.com/r/gaming/comments/5gcmde/guys_i_got_a_ps4_dev_kit_it_appears_to_have_800gb/

Das passiert wohl auch nicht alle Tage: Der Reddit-Nutzer kaneda2004 hat auf einer Auktion eine PlayStation 4 erworben. Jedoch keine ganz normale, wie sie auch im Handel zu finden ist, sondern eine Entwicklerkonsole, die normalerweise von Sony an Videospielstudios versendet wird.

Erworben hat er die Konsole, die übrigens schon fit für die Entwicklung auf der PlayStation 4 Pro ist, während einer Zwangsversteigerung von United Front Games. Die ehemaligen "Sleeping Dogs"-Macher haben vor wenigen Wochen ihre Pforten für immer geschlossen. Normalerweise werden solche Entwicklerkonsolen nicht verkauft, selbst bei Auktionen sind sie in der Regel eine Rarität und deshalb von Sammlern besonders begehrt. Das Pikante: Auf dieser Konsole sind noch über 800 Gigabyte Daten vorhanden.

Deutlich wuchtiger und ein wenig anders aussehend: Die Entwicklerkonsole der PlayStation 4Deutlich wuchtiger und ein wenig anders aussehend: Die Entwicklerkonsole der PlayStation 4 (Quelle: Reddit-Nutzer kaneda2004)

Aktuell kann kaneda2004 die Daten jedoch nicht auslesen, da sie verschlüsselt sind. Die benötigte Entwicklerlizenz läuft immer nach 90 Tagen aus Sicherheitsgründen ab, sofern sie vom Studio nicht manuell verlängert wird. Aktuell ist diese Entwicklerkonsole also ziemlich unbrauchbar, da auch keine normalen Spiele darauf gespielt werden können.

Die Mitglieder von Assembler Games haben sich jedoch bereit erklärt, die Entwicklerkonsole auf ihre Daten zu untersuchen. Sie selbst besitzen offenbar eine Entwicklerlizenz und hätten demnach die Möglichkeit nachzuschauen, was so alles noch auf der PlayStation 4 vorhanden ist.

Möglicherweise sind es nur relativ nutzlose Daten, andererseits könnten aber auch Prototypen von ehemals geplanten Spielen noch auf der Konsole installiert sein. Assembler Games möchte sich in den nächsten Tagen oder Wochen äußern, sobald sie sämtliche Daten beisammen haben.

Ob Sony das so gerne sieht, ist unklar. Normalerweise sollen Entwicklerkonsolen, wenn sie nicht mehr benötigt werden, an den Hersteller zurückgesendet werden. Während der Auktion hat aber anscheinend niemand daran gedacht und so ist nun eine Entwicklerkonsole unfrewillig im Umlauf.

Sleeping Dogs ist das bekannteste Spiel von United Front Games. Die Bilderstrecke nimmt euch mit auf eine Reise in das asiatische GTA.

Tags: Hardware   Mod   Hacks  

Kommentare anzeigen
GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News