Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

von Sören Wetterau (06. Dezember 2016)

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, doch daraus wird nichts. Hersteller und Rechteinhaber Konami hat dem Fan-Entwickler die Weiterentwicklung der Neuauflage verboten.

Wie Dejawolfs auf seiner Webseite bekannt gibt, ist er der Unterlassungsaufforderung schon nachgekommen. Immerhin ist es ihm gestattet die bisherige Arbeit, die den ersten Level des NES-Klassikers umfasst, weiterhin als Gratis-Demo anzubieten.

Etwas Hoffnung für eine Fortsetzung der Entwicklung besteht noch: Ein gewisser Jay von Konami UK ist angeblich in Gesprächen mit Konami Japan über eine Lizenz für Dejawolfs. Sollte der Versuch glücken, dann wäre es vielleicht doch noch möglich, irgendwann Castlevania im aktuellen Unreal-Grafikgerüst zu spielen.

Die Wahrscheinlichkeit dürfte jedoch nicht allzu hoch ausfallen. Erst dieses Jahr hat es beispielsweise mit Pokémon - Uranium und AM2R, der Neuauflage von Metroid 2, zwei Fan-Spiele erwischt, die von Nintendo verboten wurden. Sogar bei den diesjährigen The Game Awards wurden die beiden Spiele im Nachhinein aus der Fan-Kategorie gestrichen.

Dabei können von Fans gemachte Spiele sogar richtig gut sein, wie zum Beispiel die Skyrim-Modifikation Enderal seit Juli 2016 beweist oder Silent Hill - Alchemilla, welches seit 2015 für den PC erhältlich ist. Allerdings haben beide den Vorteil, dass sie keine Lizenzrechte verletzen.

Die Castlevania-Reihe hat schon etliche Konsolenveröffentlichungen miterlebt. In unserer Bilderstrecke nehmen wir euch auf eine Reise der genreprägenden Videospielmarke mit.

Tags: Mod   Video   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Castlevania
Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link