Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

von Marco Schabel (08. Dezember 2016)

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go knapp 100 neue Pokémon der 2. Generation auf ihre Veröffentlichung warten. Wie Niantic jetzt im Rahmen eines Eintrags auf der eigenen englischsprachigen Internetseite nach einer Pressekonferenz mit dem amerikanischen Mobildienstbetreiber Sprint offiziell bestätigte, soll es schon bald so weit sein.

146 Pokémon - das ist die Anzahl der Taschenmonster, die ihr aktuell in Pokémon Go fangen könnt, wenn ihr zufällig auch Asien, Australien und Nordamerika bereist und die dort exklusiven Pokémon Porenta, Kangama und Tauros fangt. Alle diese Pokémon entstammen der ersten Generation - und werden schon bald ergänzt.

Das bestätigte der „Pokémon Go“-Entwickler Niantic in einer aktuellen Pressekonferenz. Auf dieser wurde eine Partnerschaft mit dem Mobildienstbetreiber Sprint angekündigt. Darüber hinaus hat Geschäftsführer John Hanke aber auch eine große Aktualisierung für die Zukunft in Aussicht gestellt, die unter anderem neue Pokémon bieten wird.

Zwar erwähnte der Chef der „Pokémon Go“-Entwickler nicht, welche neuen Pokémon euch genau erwarten werden, aufgrund der Gerüchte der letzten Zeit, der Aufschlüsselung Programmcodes und eines angeblichen Leaks der Café-Kette Starbucks, wird aber fest davon ausgegangen, dass es um die Pokémon der 2. Generation geht.

Lange müsst ihr vermutlich nicht warten, bis es diesbezüglich Klarheit gibt. Wie Hanke weiter ausführt, sollen am 12. Dezember alle weiteren Informationen folgen. Das betrifft auch die gleichzeitig angekündigten Events und „Erfahrungen“, die für den Dezember - vermutlich die Weihnachtszeit - geplant sind. Die Aufklärung soll über die „Pokémon Go“-Kanäle in den sozialen Medien folgen.

Erst am Mittwoch hatte Niantic eine neue Aktualisierung für Pokémon Go veröffentlicht, mit der unter anderem die Möglichkeit hinzugefügt wurde, mehrere Pokémon gleichzeitig an den Professor zu verschicken. Wann genau die neuen Pokémon bereitgestellt werden, erfahrt ihr am voraussichtlich am 12. Dezember.

Pokémon Go ist für Niantic und The Pokémon Company ein wahrer Erfolg. Interessant sind aber auch die Kreuzungen von Pokémon mit Overwatch, wie diese Bilderstrecke zeigt.

Tags: Free 2 play   Update   Pressekonferenzen  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News