Pokémon Go: Neue Pokémon mit Update veröffentlicht

von Sören Wetterau (13. Dezember 2016)

Entwickler Niantic hält sein Wort und liefert im neuen Update für Pokémon Go erstmals seit der Veröffentlichung des Spiels neue Pokémon. Dies verlautbart das Unternehmen im Rahmen einer Pressemitteilung.

Mit der ersten Welle erwarten euch unter anderem Togepi, Pichu und einige weitere Vertreter aus den Editionen Pokémon - Gold und Pokémon - Silber. Alles was ihr dafür tun müsst, ist an Pokéstops zu halten und dort an einer Scheibe drehen. Auf diese Weise könnt ihr Eier gewinnen, die laut Niantic mit etwas Glück die neuen Pokémon enthalten.

Allerdings sind im Update noch nicht alle neuen Pokémon enthalten. Erst mit zukünftigen Veröffentlichungswellen, die in der Pressemitteilung nicht näher datiert werden, soll immer mehr Nachschub kommen.

"2017 steht vor der Tür und unser ganz besonderer Dank gilt der 'Pokémon Go'-Community für den fantastischen Empfang und die Unterstützung, die sie uns gezeigt hat. Wir freuen uns daher sehr, unseren Fans mit ausgewählten neuen Pokémon zum Ausbrüten eine Freude machen zu können," sagt Kei Kawai von Niantic.

Neben den neuen Pokémon gibt es noch eine weitere Überraschung: Bis zum 29. Dezember um 20 Uhr könnt ihr einem ganz besonderen Festtags-Pikachu begegnen. Das trägt eine entsprechende Weihnachtsmütze und wird in der Zeit sehr häufig erscheinen. Besondere Fähigkeiten besitzt dieses Pikachu jedoch nicht.

Mit dem neuen Update folgt Niantic seiner eigenen Zielvorgabe, irgendwann eine Lebensspanne wie World of Warcraft zu erreichen. Was schon im ersten Jahr von Pokémon Go alles so passiert ist, erfahrt ihr in der Bilderstrecke.

Tags: Update   Free 2 play  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
Es hagelt negative Bewertungen

Es hagelt negative Bewertungen

Seit gestern ist die Age of Empires - Definitive Edition erhältlich und sorgt nicht nur für Freudengefüh (...) mehr

Weitere News