Pokémon Go: Jetzt auch auf der Apple Watch verfügbar

von Sören Wetterau (23. Dezember 2016)

Seit September angekündigt, jetzt endlich veröffentlicht: Pokémon Go ist ab sofort über die Apple Watch nutzbar, wie Entwickler Niantic auf der Spielwebseite bekannt gibt.

Besitzer einer Apple Watch können darüber Benachrichtigungen empfangen, wenn zum Beispiel ein Pokémon oder ein Pokéstop in der Nähe ist. Während ihr bei Letzterem die Gegenstände direkt einsammeln könnt, müsst ihr zum Fangen eines Pokémons weiterhin euer iPhone aus der Tasche holen.

Zusätzlich könnt ihr mit der "Apple Watch"-Anwendung Schritte während des Ausbrütens von Pokémon-Eiern zählen und Bonbons mit eurem Buddy-Pokémon erhalten. Alternativ nutzt ihr die die Workout-Funktion, woraufhin die App mit euren Aktivitätszielen synchronisiert wird. Das tägliche Laufen kann also mit Pokémon Go direkt kombiniert werden. Vielleicht erhöht sich dadurch sogar wieder die Laufleistung aller Spieler, die so schon absolut beeindruckend ist.

Die Funktionen der "Apple Watch"-Umsetzung erinnern an das optionale Accessoire Pokémon Go Plus. Das Bluetooth-Armband könnt ihr zwar nicht mit Workout-Apps kombinieren, aber immerhin darüber direkt Pokémon fangen. Mit rund 40 Euro ist der Preis allerdings nicht gerade gering.

Mal wieder in Pokémon Go reinzuschauen, lohnt sich übrigens. Seit kurzem sind neue Pokémon in der App unterwegs und weitere sollen definitiv in den nächsten Wochen folgen. Zudem habt ihr noch die Möglichkeit ein Weihnachtsmützen-Raichu zu fangen.

Pokémon Go ist erst im Juli erschienen, hat aber schon eine interessante Geschichte zu erzählen. Was dieses Jahr alles so passiert ist, zeigen wir euch in der Bilderstrecke.

Tags: Update   Singleplayer   Free 2 play  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News