Paladins: Neues Video lädt zu einem Turnier ein

von Frank Bartsch (05. Januar 2017)

Paladins mausert sich vom Geheimtipp immer mehr zu einem ernsthaften Overwatch-Konkurrenten. Das feiern die Entwickler jetzt mit einem neuen Video und weisen auf ein Paladins-Turnier hin.

Obwohl sich das Spiel auf PC in einer offenen Betaphase und auf PS4 und Xbox One in einer geschlossenen Alphaphase befindet, begeistern sich bereits mehr als fünf Millionen Spieler für den Taktik-Shooter.

Das Spiel steht damit im Mittelpunkt der "Hi-Rez Expo 2017", welche die Entwickler des Spiels vom 5. bis 8. Januar im US-amerikanischen Atlanta abhalten.

Begleitet wird die hauseigenen Messe von einem Turnier in Paladins, bei dem sich der Sieger 150.000 Dollar, umgerechnet 144.000 Euro, sichern kann. Über Youtube und Twitch könnt ihr den Turnierverlauf verfolgen.

Und während Paladins und Overwatch um den MOBA-Thron kämpfen, ist Battleborn, welches ein ähnliches Spielprinzip bietet, weit abgeschlagen.

Es scheiterten Rettungsversuche treuer Battleborn-Spieler, um die Spielerbasis zu erweitern. Es werden jetzt sogar Gerüchte laut, dass Gearbox Software, die Entwickler des Spiels, von der Schließung bedroht sind. Würde sich dies bewahrheiten, wäre ebenfalls die Zukunft der "Borderlands"-Reihe ungewiss.

Wer den Trubel rund um die taktischen MOBA-Shooter verstehen möchte, schaut in den Blickpunkt: "Battleborn und Co. - Diese 5 neuen MOBAs lohnen sich".

Um Battleborn sieht es nicht gut aus. Neben einer "Free 2 Play"-Option könnte das Spiel vielleicht bald komplett eingestampft werden.

Tags: Multiplayer   Koop-Modus   Video   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Paladins
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News