Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4: Neues Video fasst die Inhalte der Erweiterung zusammen

von Sören Wetterau (05. Januar 2017)

Hersteller Bandai Namco veröffentlicht ein neues Video zur kommenden Erweiterung Road to Boruto für Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4. Laut dem über dreieinhalb Minuten langen Bewegtmaterial ist dies das endgültige Finale der Storm-Reihe.

Im Mittelpunkt der Erweiterung steht die Geschichte von Boruto, dem Sohn von Naruto. Wie üblich in der Serie erwarten euch effektreich inszenierte Kämpfe gegen teils übermächtige Gegner.

Neben einer neuen Geschichte implementiert die Erweiterung zahlreiche neue Kämpfer, darunter natürlich Boruto selbst, aber auch Sarada Uchiha, Mitsuki und Naruto und Sasuke in ihrer jeweiligen "Road to Boruto"-Version gehören zum Aufgebot. Hierbei verfügen die beiden Letztgenannten nicht nur über ein neues Aussehen, sondern zum Teil auch über neue beziehungsweise überarbeitete Fähigkeiten.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4 Road to Boruto erscheint voraussichtlich am 3. Februar für PC, Xbox One und PlayStation 4. Neben einem DLC-Angebot, soll es ab diesen Datum ebenfalls ein Komplettpaket mit dem Hauptspiel geben. Ob sich der letzte Teil der Storm-Reihe lohnt, erfahrt ihr übrigens im Test "Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4: Das große Ninja-Finale".

Mit Road to Boruto erweitert Bandai Namco das Charakterangebot von Naruto noch einmal. Doch schon jetzt gibt es über 100 verschiedene Kämpfer, die wir euch in der Bilderstrecke vorstellen.

Tags: Anime   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4
Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4

Alle Meinungen