For Honor: Informationen zu Season Pass durchgesickert

von Frank Bartsch (12. Januar 2017)

Für For Honor wird es wohl einen Season Pass geben. Diese Information ist jetzt durchgesickert. Es gibt sogar schon Informationen über den Umfang dieses kostenpflichtigen Zusatzes. Es wird deutlich, dass Ubisoft mit dem Season Pass für ihr archaisches Strategie- und Prügelspiel eine ähnliche Strategie wie einst für Rainbow Six - Siege verfolgen.

Offenbar ist das Angebot zum Season Pass unbeabsichtigt im Onlineshop von Ubisoft gelandet. Nun ist es dort nicht mehr verfügbar, doch das Internet vergisst nicht und das englischsprachige Magazin Gamerant teilt jetzt die Bilder des Angebots und damit den beschriebenen Umfang für den geplanten Season Pass.

Wer den Season Pass erwirbt, sichert sich die "Gold"-Edition von For Honor, welche noch mehr Inhalt bietet, als die "Deluxe"-Fassung. Und das erwartet euch mit dem Season Pass:

  • drei exklusive Helme für eure Kämpfer (ebenfalls in der Deluxe-Variante)
  • spezieller Raucheffekt für Exekutionen (ebenfalls in der Deluxe-Variante)
  • Emblem für Deluxe Edition im Spiel (ebenfalls in der Deluxe-Variante)
  • siebentägiger Champion-Status (ebenfalls in der Deluxe-Variante)
  • sechs brandneue Kämpfer
  • früherer Zugang zu neuen Spielinhalten
  • "Sonnestrahl"-Pose für alle zwölf Kämpfer
  • drei Plünderer-Kisten
  • ein exklusives Emblem im Spiel
  • 30 Tage Champion-Status

Unklar ist noch, was es mit dem "Champion"-Status auf sich hat. Vielleicht gibt es nach einem gewonnenen Schlagabtausch dann bessere Belohnungen?

Die sechs zusätzlichen Krieger dürfen vor allem interessant sein. Denn während Ubisoft bereits verriet, dass diese zusätzlichen Kämpfer kein Echtgeld kosten, dürften sich Inhaber des Season Pass sicherlich einiges an Spielzeit sparen, um diese freizuschalten.

Doch es gibt noch weitere Editionen für For Honor, die euren Geldbeutel belasten können.

Was euch in For Honor erwartet, erfahrt ihr aus der Vorschau "For Honor: Der brachiale Schwertkampfsimulator".

For Honor erscheint voraussichtlich am 14. Februar für PC, PS4 und Xbox One.

die Kämpfe in For Honor sind taktisch geprägt. Wer blind losstürmt wird nicht lange überleben im Spiel.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus   Rumor   DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

For Honor
Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News