Fire Emblem: Nintendo kündigt neue Spiele für Switch, 3DS und Smartphones an

von Sören Wetterau (19. Januar 2017)

Im Rahmen einer neuen Ausgabe der Show Nintendo Direct hat der japanische Hersteller gleich drei neue Spiele im Universum von Fire Emblem angekündigt.

Den Anfang bildet Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia für den Nintendo 3DS, welches von Fire Emblem Gaiden inspiriert ist. Gaiden erschien 1992 exklusiv in Japan und hat laut Nintendo stark dazu beigetragen, den Stil der "Fire Emblem"-Reihe zu definieren. Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia dreht sich um zwei Protagonisten, Alm und Celica, die sich inmitten des Kampfes um den namensgebenden Kontinent Valentia befinden. Das Video zur Ankündigung gibt es hier:

Fire Emblem Echoes - Shadow of Valentia erscheint voraussichtlich am 19. Mai 2017 exklusiv für den Nintendo 3DS. Zeitgleich veröffentlicht Nintendo zwei passende Amiibo-Figuren, die die Protagonisten darstellen. Welche Vorteile sie im Spiel ermöglichen, will das Unternehmen in naher Zukunft verraten.

Fire Emblem Warriors und Fire Emblem Switch

Für Fire Emblem Warriors, welches erst vor wenigen Tagen auf der Switch-Präsentation angekündigt wurde, veröffentlicht Nintendo ein neues Video mit ersten Spielszenen. Außerdem kündigt das Unternehmen an, dass die actionlastige Umsetzung von Fire Emblem nicht nur für die Switch im Herbst 2017 erscheint, sondern auch für den New Nintendo 3DS.

Zusätzlich soll es 2018 ein komplett neues und klassisches Fire Emblem für die Switch-Konsole geben. Bis auf den groben Jahrestermin gibt es allerdings noch gar keine Informationen dazu.

Fire Emblem Heroes

Den größten Part in der Direct-Show nimmt die Ankündigung von Fire Emblem Heroes für Android und iOS ein. Hierbei handelt es sich um eines der beiden zuvor angekündigten Spiele für Smartphones, die Nintendo dieses Jahr veröffentlichen möchte.

Nintendo beschreibt Fire Emblem Heroes als Strategie-Rollenspiel, welches die spielerischen Grundstärken des Handheld-Vorbildes übernimmt. Übersetzt bedeutet das: In den rundenbasierten Kämpfen tretet ihr mit eurem vorher zusammengestellten Team aus bekannten "Fire Emblem"-Helden gegen feindliche Truppen an. Die Kampfabläufe sollen weiterhin taktisch ausfallen, aber zugleich auch für das schnellere Spielgefühl auf den Smartphones ausgelegt sein.

Neue Helden für euer Team könnt ihr durch Sphären freischalten, die ihr entweder im Spiel erhaltet oder alternativ über Mikrotransaktionen erwerbt. Anders als nämlich Super Mario Run setzt Fire Emblem Heroes auf ein "Free 2 Play"-Finanzierungsmodell.

Fire Emblem Heroes erscheint voraussichtlich am 2. Februar 2017 für Android. Interessierte können sich schon jetzt im Google Play Store vorregistrieren, um pünktlich über den Download informiert zu werden. Für iOS folgt die Umsetzung zu einem späteren Zeitpunkt.

Außerdem lädt Nintendo alle Spieler zum "Wähle deine Legenden"-Event auf der Spielwebseite ein. Hier dürft ihr täglich über einen Helden eurer Wahl abstimmen. Der Held, der am Ende die meisten Stimmen erhält, wird im Spiel integriert.

2013 hat Fire Emblem - Awakening für den 3DS die langjährige Nintendo-Marke zu neuem Leben erweckt und ist eines der erfolgreichsten Spiele auf dem Handheld.

Tags: Free 2 play   Singleplayer   Video   Fantasy  

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link