Xbox One: Microsoft will sich vom "Snap Mode" verabschieden

von Luis Kümmeler (26. Januar 2017)

Für das nächste große "Xbox One"-Update hat Microsoft eine Entfernung des „Snap Mode“ angekündigt. Ermöglichte es diese Funktion bislang Konsolenspielern verschiedene Anwendungen parallel zu nutzen, verbraucht diese Form des „Multitaskings“ offenbar zu viele System-Ressourcen, weswegen Microsoft die Funktion entfernen möchte.

Der „Snap Mode" der Xbox One, auch Andockfunktion genannt, erlaubt es Nutzern von Microsofts Konsole, ausgewählte Anwendungen simultan zu nutzen. Ihr wollt etwa stupiden Such- und Sammelaufgaben in einem Spiel nachgehen und dabei gleichzeitig den Stream eures Lieblings-Twitch-Kanals anschauen? Mit dem „Snap Mode“ ist dies möglich. Allerdings wohl nicht mehr allzu lange: Wie die englischsprachige Seite Engadget berichtet, möchte Microsoft die Funktion im Zuge des kommenden großen Updates entfernen, eine Entscheidung, die der Konzern offenbar zugunsten der allgemeinen Leistungssteigerung der Xbox One getroffen hat. Dies ließ zumindest Mike Ybarra, Hauptverantwortlicher für die Xbox-Programme bei Microsoft, über Twitter verlauten.

„Wir haben den Snap-Mode ersetzt, um das Multitasking zu verbessern, die Speichernutzung zu verringern, die allgemeine Geschwindigkeit zu erhöhen und Ressourcen für größere Dinge freimachen zu können.“

Welche „größeren Dinge“ Microsoft da im Kopf hat, ließ Ybarra allerdings offen. Auch wann genau die Funktion entfernt werden soll, ist aktuell unklar. Da Teilnehmer des „Xbox Insider"-Programms die „Snap Mode"-freie Xbox allerdings bereits testen dürfen, ist davon auszugehen, dass der Rest der Welt noch im Frühling Abschied von der Funktion nehmen wird. Microsoft bemüht sich aber durchaus auch um neue Funktionen für seine Konsole: Erst mit der jüngsten Aktualisierung hatte sich der Konzern um erhöhte Barrierefreiheit gesorgt.

Eine Funktion, die glücklicherweise nicht entfernt wird, ist die Abwärtskompatibilität – einige der vielen "Xbox 360"-Spiele, die auch auf der Xbox One genossen werden können, offenbart unsere umfangreiche Bilderstrecke.

Tags: Update   Hardware  

Kommentare anzeigen
Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News