PES 2017: Die Fußball-Liga startet in die zweite Runde

von Dennis Michel (27. Januar 2017)

Hier ein Foto aus dem Finale der PES League 2015.Hier ein Foto aus dem Finale der PES League 2015.

Euer Traum ist es seit jeher Fußball vor tausenden von Fans in einem ausverkauften Stadion zu spielen, doch eure Beine verknoten sich schneller als der Teig einer leckeren bayrischen Riesenbrezel? Ist doch kein Problem. Alles was ihr braucht, damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist ein geschicktes Händchen am PlayStation-Controller und die Fähigkeit in Pro Evolution Soccer 2017 (kurz: PES) mehr Tore zur erzielen als euer Gegner.

In diesem Modus wird die PES-League ausgetragen.In diesem Modus wird die PES-League ausgetragen.

Voraussichtlich ab dem 16. Februar 2017 startet die PES-League in die zweite Runde und ambitionierte E-Sportler und PES-Anhänger aus ganz Europa haben aktuell noch die Möglichkeit, sich einen der freien Plätze zu sichern. Die Anmeldung ist auf der "PES League"-Seite kostenlos möglich. Für die Teilnahme benötigt ihr eine PlayStation 3 oder 4 mitsamt dem Spiel Pro Evolution Soccer 2017.

Dieses Video zu PES 2017 schon gesehen?

Wem der Wettbewerb und die Aussicht, vor jubelnden Fans im Rahmen der diesjährigen "Champions League"-Finals im walisischen Cardiff PES zu spielen noch nicht ausreicht, für den gibt es hier noch die Kirsche auf der fetten Sahnetorte: Dem Sieger der "PES-League" winkt ein Preisgeld in Höhe von umgerechnet 187.000 Euro. Selbst dem Zweitplatzierten winkt ein nicht zu verachtender Gewinn von 93.000 Euro. Die diesjährigen Finalisten dürfen sich zudem das Finale der Champions League vor Ort ansehen.

Für dieses nette Sümmchen muss eine alte Frau lange stricken.Für dieses nette Sümmchen muss eine alte Frau lange stricken.

Das Finale der ersten Saison (Season 1) soll am 11. Februar 2017 in der Spielstätte des FC Barcelona, dem berühmten Camp Nou, ausgetragen werden. Dabei kämpfen 16 Spieler um vier Plätze für das Finale in Cardiff. Von deutscher Seite ist Mike Linden (Mike_L_CL) vertreten, der das erste deutsche Qualifikationsturnier ohne Punkteverlust als Sieger beendet hat. Ebenso mit von der Partie ist der deutsche Zweitplatzierte der Qualifikationsturniere Matthias Winkler (Zidane_GoooL)

Habt ihr euch bislang noch nicht entscheiden können, ob ihr in diesem Jahr lieber Fifa 17 oder Pro Evolution Soccer 2017 den Vorzug gebt, dann hilft euch gewiss der "Vergleichstest Fifa 17 gegen PES 2017: Dieses Jahr gibt es wieder einen knappen Sieger".

Tags: E-Sport   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Pro Evolution Soccer 2017
Ninja hat trotz seiner Regel mit einer Frau gespielt

Fortnite: Ninja hat trotz seiner Regel mit einer Frau gespielt

Unter "Fortnite"-Anhängern ist es hinlänglich bekannt: Der Twitch-Streamer Ninja zockt vor laufender Kamera n (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link