Skate 4: EA-Mitarbeiter streut Gerüchte um eine Veröffentlichung

von Marco Schabel (Montag, 30.01.2017 - 09:59 Uhr)

In einem Twitter-Eintrag deutet ein „Electronic Arts“-Mitarbeiter darauf hin, dass Skate 4 vielleicht schon bald auf euch zurollen könnte.

Seit einigen Jahren warten vor allem die Skateboarder unter den Videospielern auf einen Nachfolger der beliebten Skateboarding-Simulation Skate 3 aus dem Hause Electronic Arts (EA), der bislang zwar nicht ausgeschlossen aber auch nicht angekündigt worden ist. Ein aktueller Tweet des EA-Mitarbeiters Daniel Lingen schürt nun allerdings das Feuer in der Gerüchteküche.

Geht es um Spiele für Skateboarder, dann gibt es eigentlich nur zwei Serien von Bedeutung. Die eine wäre die „Pro Skater“-Serie von Tony Hawk und Activision, die mit Tony Hawk’s Pro Skater 5 2015 eine echte Bruchlandung hinlegte. Dem gegenüber steht die Skate-Serie von EA, die vor allem von echten Skateboard-Fahrern bevorzugt wird, was nicht zuletzt an der realitätsnahen Steuerungsmechanik liegt. Doch die Marke liegt seit sieben Jahren auf Eis. Die Frage ist nur: ´Wie lange noch? Immerhin will EA alte Marken wiederbeleben.

Während das 2010 für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlichte Skateboarding-Spiel auch heute noch seine Fans begeistert und seit einiger Zeit auch auf der Xbox One spielbar ist, könnte nach sieben Jahren letztlich doch noch ein Skate 4 ins Haus stehen. Das zumindest deutet Daniel Lingen an, der sein Geld als „Senior Manager for Community Engagement“, also mehr oder weniger als Kundenbetreuer bei EA verdient.

Der hat nämlich am Wochenende einen Tweet vom Stapel gelassen, der nicht viel Inhalt bietet, dafür aber viel Raum für Spekulationen rund um eine mögliche baldige Ankündigung von Skate 4. Denn genau das ist auch schon alles, was sich dem Tweet entnehmen lässt: #Skate4. Eine Ankündigung lässt sich darin zwar nicht erkennen, doch sorgt es definitiv für Aufsehen, wenn ein EA-Mitarbeiter diese für Fans magischen Worte im Internet verbreitet.

Zuletzt laut um Skate 4 wurde es vor fast genau einem Jahr, als ein Händler kurzzeitig die Vorbestellung des Spiels erlaubte. EA selbst hat es bislang vermieden, über das Spiel zu sprechen. Fest steht jedoch, dass die Reaktionen der Fans, insbesondere über Twitter, recht eindeutig sind: Die Fans wollen einen Nachfolger. Ob und wann dieser angekündigt und letztlich veröffentlicht wird, ist aber noch unklar.

Skate 3 gehört zu den beliebtesten Spielen unter Skateboard-Fahrern. EA musste sogar wegen leergekaufter Lager nachproduzieren. Warum das so ist, zeigt euch diese Bilderstrecke.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen
Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Skate 3
Cuccus
72

von gelöschter User

CryLixHD
90

von CryLixHD (2)

Alle Meinungen