Final Fantasy: Spieleoffensive zum 30-jährigen Jubliäum

von Sören Wetterau (01. Februar 2017)

Mit einer Eröffnungszeremonie in der japanischen Hauptstadt Tokio hat Square Enix die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der "Final Fantasy"-Reihe eingeleitet. Mit dabei sind neue Informationen zu Final Fantasy 15, Final Fantasy 12 - The Zodiac Age und dem Final Fantasy 7 Remake.

Für den aktuellen Serienteil Final Fantasy 15 erscheinen voraussichtlich noch im Februar und März zwei neue DLCs. Am 21. Februar sollen ein Gratis-Booster-Pack und das Booster-Pack + folgen. Letzteres steht den Besitzern des Season Pass zur Verfügung. Der Zusatzinhalt umfasst neue Gegenstände, wie zum Beispiel eine temporäre Unverwundbarkeitsrüstung oder ein "Magitek-Exoskelett".

Voraussichtlich am 28. März 2017 erscheint mit Episode - Gladiolus der erste große DLC. In diesem übernehmt ihr die Rolle von Gladiolus, der unter anderem auf Gilgamesch trifft. "Season Pass"-Besitzer schalten den Zusatzinhalt beim Erscheinen automatisch frei. Zusätzlich wird er im Xbox Marketplace und im PlayStation Network als Einzelkauf erhältlich sein. Die beiden DLCs sind der erste Teil von Square Enix zuvor vorgestelltem Update-Plan.

Zum Remake von Final Fantasy 7 veröffentlicht Square Enix lediglich ein neues Bild, welches Protagonist Cloud vor der Stadt Midgar, der Basis der Shinra Electric Power Company zeigt. Weitere Informationen verrät der Hersteller nicht. Ihr müsst schlichtweg noch Geduld haben.

Zu guter Letzt nennt Square Enix den Veröffentlichungstermin von Final Fantasy 12 - The Zodiac Age. Die HD-Neuauflage des einstigen "PlayStation 2"-Spiels erscheint voraussichtlich am 11. Juli 2017 für die PlayStation 4. Neben einer überarbeiten Grafik gibt es erstmals außerhalb von Japan ein Jobsystem in diesem Rollenspiel.

Wenn ihr beim Thema "30 Jahre Final Fantasy" in Nostalgie schwelgt, dann ist eventuell World of Final Fantasy etwas für euch. Im Test: "World of Final Fantasy - Appetithappen mit Nachgeschmack" verraten wir, warum sich das Rollenspiel vor allem an eingefleischte Fans richtet.

Final Fantasy 15 stellt hingegen eine Art Neuanfang dar, wie der Test: "Final Fantasy 15 für euch durchgespielt - Kein schlechtes Spiel" aufzeigt.

Tags: DLC   Singleplayer   Fantasy   Remake  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News