Xbox One: Neuer Controller im Stile der 90er Jahre

von Sören Wetterau (03. Februar 2017)

(Bildquelle: Kotaku)

Wer sich an die Controller der NES- und SNES-Ära erinnert, wird schnell feststellen, dass die heutigen Controller im Vergleich ein ganzes Stück gewachsen sind. Nicht nur was die Anzahl der Steuerelemente betrifft, sondern auch generell sind sie schwerer und breiter.

Die Firma Hyperkin tritt der aktuellen Generation mit dem X91-Controller entgegen. Dabei handelt es sich um ein Gamepad für die Xbox One und den PC, welches von der Form her an den Controller des Super Nintendo Entertainment System erinnert. Etwas rund, schlank und dank Kabel sogar leichter als der Original-Controller der Microsoft-Konsole. Die Kollegen von Kotaku haben das Gamepad schon ausprobiert.

Alle Tasten haben auf dem kleineren Controller Platz gefunden, auch wenn sie wie im Falle der Guide-Taste etwas kleiner ausfallen oder wie das Steuerkreuzes und der linke Analogstick näher zusammengerückt sind. Dies gilt ebenso für die Trigger-Tasten auf der Rückseite, die nicht ganz so lang ausfallen wie beim Original-Eingabegerät.

Laut Kotaku-Autor Mike Fahey soll sich der Controller trotz der geschrumpften Größe gut anfühlen, auch wenn er zugibt, dass ihm die gekürzten Trigger nicht ganz so gut gefallen. Wer jedoch schon die frühen Nintendo- und Sega-Controller geliebt hat, kommt mit dem X91 offenbar auf seine Kosten. Apropos Geld: Der Hyperkin-Controller kostet in den Vereinigten Staaten gerade einmal 30 Dollar (rund 28 Euro).

Wenn euch hingegen die Original-Controller der jeweiligen Konsole schon gefallen, dann könnt ihr diese dennoch ein bisschen verbessern. Wie genau, verrät euch der Blickpunkt: "4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln".

Wenn ihr lieber am PC spielt, dann können wir euch ebenso helfen. Informationen gibt es diesbezüglich im Blickpunkt: "Welcher ist der beste Controller am PC?".

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Hardware   Retro  

Epic Store sichert Exklusivrechte an Spielen

Epic vs. Steam: Epic Store sichert Exklusivrechte an Spielen

Nachdem der Epic Store bereits durch die Vergabe von Gratisspielen den Kampf gegen Steam angetreten ist, vers (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link