For Honor: Nachbesserungen per Patch

von Frank Bartsch (28. Februar 2017)

Für For Honor gibt es einen ersten Patch, der die einzelnen Spielcharaktere abschwächt oder aufwertet, um für mehr Balance im Spiel zu sorgen. Vor allem die Walküre ist davon betroffen.

In For Honor messen sich Kämpfer der Samurai, Ritter und Wikinger in blutigen Gefechten. Unterschiedliche Klassen bieten dabei jeweils Stärken und Schwächen, die es zu nutzen gilt. Eintönig wird es, wenn bei einigen Klassen die Stärken überwiegen.

Dieses Video zu For Honor schon gesehen?

Publisher Ubisoft hat seit der Veröffentlichung von For Honor die Auseinandersetzungen auf dem Bildschirm mitverfolgt und bemüht sich mit Patch 1.03 um mehr Ausgeglichenheit.

Die Anpassungen sind heute bereits für die PC-Fassung des Spiels verfügbar und folgen noch für PS4 und Xbox One, da sie bei Sony und Microsoft noch durch die Abnahme laufen.

Von den Änderungen ist vor allem die Wallküre, die weibliche Kämpferin auf Seiten der Wikinger, betroffen. Nach einer vorherigen Anpassung ist sie einfach zu stark geworden. Doch auch so ziemlich alle anderen Kämpfer erhalten Schwächungen oder aber auch Stärkungen.

Darüber hinaus gibt es mit dem Patch ein paar Fehlerbehebungen im Spiel, eine verbesserte KI für computergesteuerte Gegner und auch eine Überarbeitung des Chat-Systems. Eine Übersicht der kompletten Patchnotes findet ihr auf der englischsprachigen Seite Gamerant.

For Honor ist seit kurzem für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Wie gut sich der historische Schlagabstausch der drei Nationen spielt, erfahrt ihr aus dem Test: "For Honor und blutige Nahkämpfe - Ubisoft setzt auf die Online-Karte".

In For Honor gibt's ordentlich eins auf die virtuelle Mütze. Damit die Scharmützel aber möglichst ausgeglichen bleiben, veröffentlicht Ubisoft jetzt einen Patch, der aber auch einige Spielfehler ausmerzt.

Tags: Multiplayer   Online-Zwang  

News gehört zu diesen Spielen

For Honor
Fertigkeiten lassen sich mit Echgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link