Assassin's Creed - Empire: Bild sorgt für neue Ägypten-Spekulation

von Sören Wetterau (28. Februar 2017)

Das vergangene Jahr war ein einer Hinsicht fast schon einzigartig: Es war das erste Mal seit langer Zeit, dass kein neuer Hauptteil von Assassin's Creed veröffentlicht wurde. Die langjährige Ubisoft-Reihe gönnt sich eine Verschnaufspause, aber die Gerüchteküche hat deswegen nicht geschlossen.

Schon seit Anfang 2016 kursieren Meldungen im Internet, dass das kommende Assassin's Creed im antiken Ägypten spielen soll. Ein neues Bild, welches zuerst auf der Webseite Reddit aufgetaucht ist, feuert die Spekulationen um den neuen Schauplatz der Reihe weiter an. Zu sehen ist ein Kämpfer mit einem altertümlichen Schild auf dem Rücken, der offenbar vor einem mit Spinnenweben überzogenen Eingang steht. Hierbei handelt es sich um ein Missionsziel, wie ein Icon darüber anzeigt.

(Bildquelle: Neogaf)

Der sehr unscharfe Text am unteren Rand des Bildes hingegen verrät, dass diese Szene womöglich in Ägypten spielt, genauer gesagt in Gizeh. Der Schild hingegen stammt aufgrund seiner Form aus der griechischen Antike. Das wiederum lässt die Vermutung zu, dass das kommende Assassin's Creed euch möglicherweise in die Haut eines Griechen versetzt, der in Ägypten einen bestimmten Auftrag verfolgt. Bei dem Gebäude, vor dessen Eingang der vermeintliche Spielercharakter steht, könnte es sich demnach um eine Pyramide handeln.

Dieses Video zu AC - Syndicate schon gesehen?

Hersteller Ubisoft hat sich bislang zu den neuen Gerüchten nicht geäußert. Es ist demnach unklar, ob es sich hierbei um ein echtes Bild aus dem kommenden Assassin's Creed handelt oder doch nur um eine Fälschung.

Eventuell erfahrt ihr spätestens zur E3 2017 mehr. Dies wäre ein guter Moment für Ubisoft, um den Nachfolger von Assassin's Creed - Syndicate anzukündigen, sofern eine Veröffentlichung für das laufende Jahr geplant ist. Laut dem Hersteller ist es aber auch möglich, dass die Reihe erst 2018 wieder zurückkehrt.

Im bislang letzten großen Serienteil hat es euch in das London des 19. Jahrhunderts verschlagen. Mit den Geschwistern Jacob und Evie Frye geht es erneut darum die Templer aufzuhalten. Beeindruckend ist vor allem die viktorianische Atmosphäre gelungen, die sich in Kostümen, Bauwerken, Musik und Lebensart spiegelt.

Tags: Rumor   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Syndicate

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed - Syndicate

Alle Meinungen