Tony Hawk: Dokumentation über gruselige Spielentwicklung

von Frank Bartsch (17. März 2017)

Eine Dokumentation ist in der Mache, die aufzeigt, wie die Spiele rund um den professionellen Skateboarder Tony Hawk den Bach runter gingen. Die Produktion sammelt Beiträge für eine Finanzierung.

Pretending I'm a Superman: The Tony Hawk Video Game Story - Indiegogo Trailer from Pretending I'm a Superman Doc on Vimeo.

(Quelle: Vimeo, Pretending I'm a Superman Doc)

Es waren gute Jahre in den 1990ern, als ihr mit Tony Hawk's Skateboarding die Stars der Szene und den Meister persönlich, Tony Hawk, durch virtuelle Skateparks lenken konntet. Das Spiel wurde zum Verkaufsschlager.

Natürlich gab es Fortsetzungen, um am Erfolg anzuknüpfen. Doch es wurde eher schlimmer. Da half sogar ein Plastikboard nicht, um das Skater-Gefühl ins Wohnzimmer zu bringen. Höhepunkt der immer schlechter werdenden Serie war Tony Hawk's Pro Skater 5.

Dieses Video zu Tony Hawk's Pro Skater 5 schon gesehen?

Doch wie konnte es soweit kommen? Wie ging eine so erfolgversprechende Serie den Bach runter? Eine Reportage geht diesen Fragen nach. Die Produktion unter dem Namen "Pretending I'm a Superman: The Tony Hawk Game Story" arbeitet die Geschehnisse auf.

Erste Interviews sind bereits geführt. Über die Plattform IndieGoGo könnt ihr die weitere Arbeit mitfinanzieren. 75.000 Dollar (also rund 69.000 Euro) sind dafür ausgelobt. Hinter der Idee steckt Ralph D'Amato, ein ehemaliger Entwickler des Studios Neversoft, welche die frühen Spiele rund um die Skateboard-Legende produziert hatten.

Wer im Rahmen der Kampagne 7.000 Dollar, also gut 6.500 Euro, locker macht, kann sogar Tony Hawk treffen. Zudem wird die Person als Produzent benannt und kann sich interviewen lassen, um die eigene Meinung kund zu tun.

Wer jetzt über eine Unterstützung nachdenkt, dem sei mitgeteilt, dass das investierte Geld in die Produktion einfließt, egal ob das ausgelobte Finanzierungsziel erreicht wird oder nicht. Im Herbst dieses Jahres soll die Dokumentation verfügbar sein.

Tony Hawks Pro Skater HD bereitet die guten alten Jahre des Spiels auf und bringt sie in schönerer Form auf PS3, Xbox 360 und PC. Eine Dokumentation möchte nun veranschaulichen, wie die Spielmarke sich so negativ entwickeln konnte.

Tags: Retro   Singleplayer   Kickstarter   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tony Hawk's Pro Skater 5
Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Tony Hawk's Pro Skater 5

TheOnyx
1

360 Failflip

von TheOnyx (43) 1

Alle Meinungen