Uncharted - The Lost Legacy: Nathan Drake diesmal offiziell ohne Auftritt

von Luis Kümmeler (Dienstag, 21.03.2017 - 12:48 Uhr)

Wer auf einen Gastauftritt von Nathan Drake im kommenden Uncharted - The Lost Legacy hofft, tut dies offenbar vergebens. Der Entwickler Naughty Dog lässt nämlich verlauten, dass sich dieses neue Abenteuer tatsächlich nur um die Hauptfiguren Chloe und Nadine drehen und Nate diesmal klar außen vor lassen soll.

Zwar hat die Geschichte um Nathan Drake in Uncharted 4 - A Thief's End ein klares Ende gefunden, doch Fans hatten trotzdem Grund zur Hoffnung, dass der sympathische Schatzjäger in irgendeiner Form auch in der kommenden Standalone-Erweiterung Uncharted - The Lost Legacy auftauchen könnte – bis jetzt, jedenfalls. Wie der "Naughty Dog"-Autor Josh Scherr in einem englischsprachigen Beitrag des offiziellen PlayStation Blog verlauten lässt, wurde ein kleiner Auftritt Drakes zwar offenbar vom Entwickler in Erwägung gezogen, letztendlich aber dann doch verworfen.

„Wir überdachten einige mögliche Ideen für Nate als Nebencharakter“, so Scherr. „Aber alles, was wir versuchten, fühlte sich überflüssig an, weil wir alles in Uncharted 4 unter Dach und Fach gebracht haben.“ Der leitende Entwickler Kurt Margenau fand derweil noch klarere Worte: „Wir werden Nathan Drake in diesem Spiel nicht anfassen.“ Wer nun traurig ist, dass der charismatische "Indiana Jones"-Verschnitt diesmal keinen Auftritt haben wird, soll sich allerdings mit einer netten Fantasie trösten können: „Man kann sich im Grunde vorstellen, wie Drake auf der Couch sitzt und Crash Bandicoot spielt, während Chloe und Nadine Abenteuer erleben“, so Scherr scherzhaft. „Ja, die Neuauflage von Crash Bandicoot“, fügt Margenau hinzu.

Uncharted - The Lost Legacy soll noch 2017 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Die Neuauflage von Crash Bandicoot, die sogenannte Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, soll am 30. Juni 2017 für PS4 erscheinen.

In Uncharted 4 - A Thief's End stürzt sich Nathan Drake erneut in ein fulminantes Abenteuer voller waghalsiger Klettermanöver, haarsträubender Schusswechsel und anderer Gefahren. Den Ruhestand hat sich der Abenteurer jedenfalls redlich verdient.

News gehört zu diesen Spielen
bekommt wohl beliebten Pokémon-Zuwachs

Oldschool Pikachu auf der Switch? Gerüchten zufolge soll ein altes Pokémon-Spiel als Remake komme (...) mehr

Weitere News