Bayonetta: Sega startet mysteriösen Countdown

von Sören Wetterau (04. April 2017)

Am 1. April hat Sega auf Steam eine 8-Bit Version von Bayonetta veröffentlicht, auf die wir euch im Blickpunkt "Aprilscherze 2017: Gratis-Blizzcon, Panzer auf dem Mars und Pokémon als Unterwäschemodel" schon aufmerksam gemacht haben. Offenbar steckt hinter der Aktion aber noch viel mehr.

Findige Spieler haben mithilfe der Achievements des kleinen Spiels eine versteckte Seite von Sega gefunden, die die Gerüchteküche um ein neues Bayonetta oder um eine PC-Portierung des ersten Teils anheizt. Auf der Webseite befindet sich ein Countdown, der am 11. April um 12 Uhr endet. Im Hintergrund ist derweil der Fuß der namensgebenden Protagonistin zu sehen.

Welche Ankündigung dann folgt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Am wahrscheinlichsten gilt, dass Sega an dem Tag eine PC-Umsetzung von Bayonetta ankündigt oder sogar schon direkt veröffentlicht. Grund für die Annahme ist, dass die Webseite in der Steam-Version des Aprilscherzes versteckt gewesen ist.

Als unwahrscheinlicher gilt eine Ankündigung von Bayonetta 3, obwohl Entwickler Platinum Games durchaus Ideen parat hat. Die Situation um einen Nachfolger ist jedoch kompliziert. Teil 1 entstand unter der Aufsicht von Sega, während Bayonetta 2 zu Nintendo und somit zur "Wii U"-Exklusivität gewechselt ist.

Sicher ist, dass spätestens in sieben Tagen das Geheimnis gelüftet wird. Im Test "Bayonetta: genial-wahnsinniger Meilenstein" erfahrt ihr übrigens, warum das Action-Spiel mit der kampflustigen Hexe eine Empfehlung wert ist.

Bayonetta erschien einst für PlayStation 3 und Xbox 360. Der Nachfolger hingegen nur noch für die Wii U, weil Nintendo involviert war. Als Entwickler ist für beide Teile Platinum Games verantwortlich.

Tags: Rumor   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Bayonetta
Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Fallout 76: Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Ab dem 23. Oktober dürfen "Xbox One"-Spieler einen Ausflug nach West Virginia wagen: Fallout 76 startet in der kom (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link