Ghost Recon - Wildlands: Inhalte der ersten Erweiterung bekannt

von Manuel Karner (12. April 2017)

Das "Open World"-Abenteuer Ghost Recon – Wildlands wird schon bald mit neuen Inhalten versorgt. Die Erweiterung hört auf den Namen Narco Road und bietet den Spielern unter anderem neue Story- und Nebenmissionen.

Inhaltlich wird es eure Aufgabe sein Schmugglerbanden zu infiltrieren und damit das Vertrauen des Bösewichts und Anführers El Invisible zu erlangen, um so in seine Nähe zu kommen. Bevor es soweit ist, muss jedoch noch das Vertrauen dieser drei Unterbosse gewonnen werden:

Dieses Video zu Ghost Recon Wildlands schon gesehen?

  • Eddie Escovado: Der selbsternannte "Social Media"-Star und adrenalingeladene Anführer der Kamikaze-Gang
  • Arturo Rey: Der mysteriöse Anführer der Death Riders, einer Gang von Bikern, die im Namen von Santa Muerte kämpfen.
  • Tonio Mateos: Der arrogante Anführer der Jinetes Locos, einer Gang, die auf Rennen mit Muscle Cars spezialisiert ist.

Um euer Ziel zu erreichen, müsst ihr 15 Story-Missionen absolvieren. Außerdem soll es vier neue Varianten von Nebenmissioenen geben, die euch abseits der Hauptgeschichte unterhalten wollen. Während der Komplettierung der Hauptmissionen sollt ihr Ruhm und Einfluss erringen können. Habt ihr genug Ruhm gesammelt, dürft ihr El Invisible endlich kennenlernen und danach vermutlich erledigen.

Ebenfalls im DLC enthalten sind vier neue Outfits, neun Waffen und vier neue Fahrzeugtypen. Darunter befinden sich Monster Trucks, Muscle Cars, Motorräder und Flugzeuge.

Narco Road erscheint für Besitzer des Season Pass voraussichtlich am 18. April. Alle anderen müssen sich eine Woche länger gedulden und können erst am 25. April loslegen. Überlegt ihr euch den Kauf des Taktik-Shooters, dann werft doch vorher einen Blick auf den Test: "Ghost Recon - Wildlands - Open World im Drogensumpf".

In Ghost Recon - Wildlands bricht der virtuelle Drogenkrieg in Bolivien aus. Alleine mit der KI oder aber auch mit drei Freunden im Koop-Modus übernehmt ihr die Rolle einer Spezialeinheit und macht es euch zur Aufgabe die Drogenbosse auszuschalten.

Tags: Update   Singleplayer   Koop-Modus   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Ghost Recon - Wildlands
Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News