Prepare To Dine: Bandai Namco teasert düsteres Abenteuer

von Sören Wetterau (13. April 2017)

Anhand eines ersten Video-Appetithappens bereitet Hersteller Bandai Namco aktuell die Ankündigung eines neuen Spiels vor. Um was es sich dabei genau handelt, lässt das Unternehmen noch offen, gibt aber mit dem Hashtag "PrepareToDine" (auf deutsch "Bereite dich auf das Speisen vor") einen klaren Hinweis.

Das erste Video lässt auf ein recht düsteres Abenteuer schließen, in denen Menschen sich aus unerklärlichen Gründen in Monster verwandeln. Im Mittelpunkt steht ein weiblicher Charakter mit einer Schusswaffe, welche sie jedoch als eine Art Schwert einsetzt. Ebenfalls auffällig ist die häufige Verwendung einer Gasmaske.

Ersten Mutmaßungen zufolge könnte es sich bei dem neuen Projekt von Bandai Namco um ein Videospiel zur Manga- und Animeserie Tokyo Ghoul handeln. In dem Werk von Sui Ishida dreht sich alles um Ghule, die regelmäßig Menschen jagen und deren Fleisch verzehren. Eines ihrer Opfer namens Ken Kaneki überlebt jedoch einen solchen Angriff, wird dadurch aber zum Halbghul, der ebenfalls Menschenfleisch zum Überleben benötigt.

Ob es sich bei dem kommenden Spiel tatsächlich um Tokyo Ghoul handelt, wird Bandai Namco voraussichtlich am 20. April bekanntgeben. In Japan hat das Unternehmen in der Vergangenheit schon zwei Spiele zur Animeserie veröffentlicht: Tokyo Ghoul Carnaval für iOS und Android und Tokyo Ghoul Jail für die PlayStation Vita.

Mit Berserk and the Band of the Hawk hat sich zuletzt Koei Tecmo an die Umsetzung einer Anime- und Mangavorlage gewagt. Das Ergebnis fällt im Test "Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels" eher nüchtern aus.

Für 2017 hat Bandai Namco noch einige Eisen im Feuer, die ganz unterschiedliche Genres abdecken. Sowohl Rennspiel-Fans, als auch Horror- und Survival-Liebhaber sollen auf ihre Kosten kommen.

Tags: Anime  

Kommentare anzeigen
Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News