Star Citizen: Bald könnt ihr neue Himmelskörper erobern

von Frank Bartsch (17. April 2017)

Star Citizen steht ein neues, großes Update bevor. Mit Version 3.0 könnt ihr in wenigen Wochen schon Monde ansteuern und auf Erkundungstour gehen.

(Quelle: Youtube, Star Citizen)

Für das Megaprojekt gibt es stets Neuigkeiten, die manchmal tatsächlich nur im Detail stecken. Das obige Video gibt euch einen Einblick auf größere Erweiterungen, die folgen werden. Darunter sind der Umgang mit Ware an Bord eures Schiffes aber vor allem auch die Möglichkeit Monde anzusteuern.

Ab Juni findet ihr im Spiel diese Trabanten vor und könnt diese anfliegen. Was es dort zu finden gibt, ist unklar. Entdecker dürften sich über diese Erweiterung freuen.

Wer detailverliebt ist, kann sich den Zeitplan für die Entwicklung von Star Citizen über die englischsprachige Intetnetseite des Spiels ansehen. Dort erhaltet ihr einen Einblick in die Arbeiten der kommenden Woche.

Natürlich sind die Zeitangaben nicht in Stein gemeißelt. Es hängt viel davon ab, wie die Arbeiten voran kommen und ob die Qualitätssicherung in ihren Tests auch überzeugt ist.

Star Citizen ist damit längst nicht fertig. Wie es sich für ein rekordverdächtiges Spiel gehört, stehen den Spielern noch viele Anpassungen und Erweiterungen ins Haus.

Was Star Citizen noch in petto haben wird? Das obige Video zeigt das in aller Deutlichkeit. Es dürfte wohl ständig Neuigkeiten geben und dieses Projekt wird wohl nie ganz fertig sein.

Tags: Singleplayer   Online-Zwang   Kickstarter   Video   Science-Fiction   Open World  

News gehört zu diesen Spielen

Star Citizen
Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

GOG: Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

Auf GOG.com hat passend zum Laternenfest der Lantern Festival Sale begonnen. Was das bedeutet? Dutzende Angebote (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link