Deutscher Computerspielpreis: Heute Abend im Livestream dabei sein

von Matthias Kreienbrink (26. April 2017)

Heute Abend findet in Berlin der Deutsche Computerspielpreis statt. Die besten deutschen und internationalen Spiele des Jahres werden in der Preisverleihung ausgezeichnet. Hier erfahrt ihr, wie ihr live dabei sein könnt.

Die Hauptjury besteht aus "50 Experten der Spielebranche, Vertretern der Politik und Prominenten".

Endlich ist es soweit, der DCP 2017 findet heute Abend statt. Da ihr wahrscheinlich genauso gespannt seid wie wir und daher direkt mitbekommen möchtet, wie die Gewinner aussehen, könnt ihr die Preisverleihung live mitverfolgen. Um 19 Uhr wird der Rote Teppich eröffnet. Dieser wird vom Youtuber Le Floid moderiert. Ab 20 Uhr könnt ihr dann live der Preisverleihung beiwohnen. Den Link zum Livestream findet ihr hier.

Dieses Jahr gibt es insgesamt 36 Nominierte für den Deutschen Computerspielpreis der vom BIU e.V. und GAME e.V. gemeinsam mit dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur getragen wird. Mit diesem Preis, welcher mit insgesamt 550.000 Euro dotiert ist, soll die Spieleindustrie in Deutschland fördern. Deutsche Politiker interessieren sich durchaus auch für Videospiele, wie unser Artikel Politiker und Videospiele: Da kommt zusammen, was zusammen gehört eindeutig zeigt.

Unter den Nominierten befinden sich Spiele wie Shadow Tactics - Blade of the Shogun, welches für die Kategorie Bestes Spiel nominiert ist. Auch könnt ihr Robinson - The Journey (Beste Inszenierung), oder 12 Orbits (Bestes Jugendspiel) die Daumen drücken. Unter den interantionalen Nominierten finden sich derweil Spiele wie The Legend of Zelda - Breath of the Wild (Bestes internationales Spiel) oder Battlefield 1 (Beste internationale neue Spielwelt). Alle nominierten des DCP könnt ihr hier nachlesen.

Auch wenn sie nicht immer die bekanntesten sind, deutsche Spiele gibt es sehr viele und auch sehr gute. Schaut euch doch mal unsere Bilderstrecke an und überzeugt euch davon, was Deutschland als Spiele-Land so zu bieten hat - es lohnt sich!

Kommentare anzeigen
Age of Empires: Remake verfügt über LAN-Modus

Age of Empires: Remake verfügt über LAN-Modus

Im Oktober 2017 hat Microsoft kurzfristig die Veröffentlichung der Age of Empires - Definitive Edition verschoben. (...) mehr

Weitere News