Call of Duty - WW2: Neue Details zum Multiplayer

von Manuel Karner (28. April 2017)

In einem Interview hat Michael Condrey, der Chef von Entwicklerstudio Sledgehammer Games, mehr Details zum Multiplayer von Call of Duty – WW2 verraten.

Vor Kurzem hat Entwicklerstudio Sledgehammer Games das Szenario von Call of Duty – WW2 bestätigt und zudem auch gleich verraten, dass der Mehrspieler-Shooter am 3. November 2017 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen soll. Nun verriet der Kopf des Entwicklerstudios weitere Informationen zum Multiplayer.

Dieses Video zu Call of Duty - WW2 schon gesehen?

„Das Arsenal der Waffen des Zweiten Weltkriegs und deren Signaturen waren sehr einzigartig definiert", so Condrey im Interview mit der englischsprachigen Webseite GamesRadar. "Dementsprechend haben wir die Klassiker, die die Leute kennen und lieben, wie die SMG-44 und die Garand, die Gewehre, die SMGs, wie die Thompson oder die Grease Gun, aber natürlich auch Schrotflinten und LMGs“.

Die Karten des Multiplayers seien „wirklich einzigartig“ und sollen die Spieler zu „ikonischen Orten überall auf der Welt“ führen, wie in die Normandie am D-Day. „Es gibt so viele echt abwechslungsreiche Gefechte im Zweiten Weltkrieg, bei denen man sagen kann: Hey, das waren echte Orte einer Schlacht, die sehr unterschiedlich in ihrer Strategie stattfanden, und wir haben ein Weltarsenal an Waffen, die man im Umgang meistern muss, um erfolgreich zu sein“.

Außerdem soll es einen neuen Modus namens „War“ geben, der laut Angaben den Operationen aus Battlefield 1 nicht unähnlich sein soll. Außerdem soll es sogenannte Hauptquartiere geben, in denen Spieler sozial interagieren können. "Dutzende von Charakteren" sollen in einer neuen Weise "miteinander interagieren" können, während sie sich innerhalb besagten Hauptquartiers aufhalten.

Wenn ihr noch mehr von Call of Duty - WW2 erfahren wollt, könnte euch auch der Veröffentlichungstrailer gefallen.

Ob das Szenario des Zweiten Weltkriegs in Call of Duty - WW2 die Fans dieses Mal überzeugen kann? Von Science Fiction haben die meisten nämlich mittlerweile erstmal genug. Erste Eindrücke könnt ihr jedenfalls in der Bilderstrecke sammeln.

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - WW2
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News