Agents of Mayhem: Frisches Video zum neuen Spiel der "Saints Row"-Macher

von Sören Wetterau (10. Mai 2017)

Saints Row war gestern, die Zukunft für Volition heißt Agents of Mayhem: Zusammen mit Hersteller Deep Silver stellt der Entwickler die ersten drei Agenten der Mayhem-Fraktion vor.

Hollywood, Fortune und Hardtack formieren sich im Spiel unter dem Namen "Franchise Force" und bieten den Feinden von Legion mit ihren besonderen Fähigkeiten die Stirn. Fortune ist wendig und schnell, Hardtack massiv und auf kurze Distanzen absolut tödlich und Hollywood bietet die passende Mischung aus beiden Spielstilen.

Dank der Teleporter-Technik können Spieler jederzeit zwischen den drei Agenten hin- und herwechseln und für Chaos unter den Gegnern sorgen. Die nicht eingesetzten Charaktere regenerieren sich in der Zwischenzeit für ihren nächsten Einsatz.

Agents of Mayhem erscheint voraussichtlich am 18. August 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 und ist trotz einiger Verbindungen zum "Saints Row"-Universum kein direkter Nachfolger von Saints Row 4.

Noch mehr Infos zum abgedrehten "Open World"-Spiel Agents of Mayhem erhaltet ihr in der Vorschau "Agents of Mayhem: Saint's Row war gestern".

Verrückt und stellenweise völlig durchgedreht: Trotz neuer Spielemarke bleibt sich Volition treu und bietet mit Agents of Mayhem wieder eine Menge Chaospotenzial. Mit bis zu drei Agenten zieht ihr los, um der Fraktion Legion das Handwerk zu legen.

Tags: Open World   Singleplayer   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Agents Of Mayhem

Letzte Inhalte zum Spiel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News