Gerücht: The Legend of Zelda und weitere Nintendo-Marken für Smartphone?

von Frank Bartsch (15. Mai 2017)

Könnte Super Mario Run erst der Anfang von weiteren Nintendo-Spielen für Smartphone und Tablet sein? Ja, meint das Wall Street Journal.

Denn wenn es nach den Reportern geht, gibt Nintendo jetzt richtig Gas, um die Eigenmarken mobil zu fördern. Demnach soll es auch ein Smartphone-Spiel zu Links Abenteuern geben. Held Link gibt sich aktuell in The Legend of Zelda - Breath of the Wild ein Stelldichein auf Nintendo Switch und Wii U.

Dieses Video zu Zelda - Breath of the Wild schon gesehen?

Es ist unklar, ob Links mobiles Abenteuer eine spezielle Applikation werden wird oder eine mobile Portierung eines bestehenden Spieles.

Das Spiel soll übrigens einer mobilen Fassung der "Animal Crossing"-Reihe folgen, welche in der zweiten Jahreshälfte 2017 erscheinen soll.

Außerdem berichtet das Magazin unter Berufung auf interne Kreise bei Nintendo, dass eine Pokémon-Applikation im Stil eines Kartenspiels in Produktion steht.

Nintendo hat sich zu diesen Behauptungen nicht geäußert. Dennoch würde es zu der bereits 2015 ausgerufenen Strategie des Unternehmens passen, dass Nintendo auch den mobilen Markt der Smartphones und Tablets erobern möchte.

Welches von Links Abenteuern wird denn mobil verfügbar sein? Das ist unklar. Ebenso ungewiss ist außerdem, ob an den Gerüchten überhaupt etwas dran ist. Immerhin dürften diese Behauptungen der Nintendo-Aktie etwas helfen.

Tags: Singleplayer   Rumor  

Kommentare anzeigen

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News