RetroN 1 HD: Miniversion des NES mit Cartridge-Unterstützung

von Sören Wetterau (16. Mai 2017)

Die Produktion des NES Classic Mini ist eingestellt und die Preise auf Auktionsseiten schießen in ungeahnte Höhen. Bald soll es jedoch eine Alternative geben, die nicht nur günstiger ausfällt, sondern auch ein Stück weit retrolastiger ist.

Das RetroN 1 HD ähnelt vom Aussehen her dem klassischen Nintendo Entertainment System und unterstützt sowohl europäische (PAL), als auch amerikanische (NTSC) Originalspiele. Anders als beim NES Classic Mini sind auf dem Gerät keine Spiele vorinstalliert, dafür aber soll das Gerät einwandfrei sämtliche Cartridges lesen, mit Ausnahme der Spiele, die für das Famicom (die japanische Variante des NES) erschienen sind. Das erinnert ein wenig an den vor kurzem angekündigten Super Retro Boy.

Im Paket für rund 40 Dollar (circa 36 Euro) steckt ein HDMI-Kabel, ein Micro-USB-Ladekabel, sowie ein Controller mit einem drei Meter langen Kabel. Vor allem Letzeres war ein Kritikpunkt am NES Classic Mini, da die Classic-Controller dort nur über ein sehr kurzes Kabel verfügen. Zusätzlich unterstützt das RetroN 1 HD die original NES-Controller.

Die Spiele werden vom RetroN 1 HD vom Format 4:3 auf das gängige 16:9 Seitenverhältnis hochskaliert. Damit gehören die schwarzen Balken an den Rändern der Vergangenheit an. Die unterschiedlichen Grafikmodi bleiben jedoch dem NES Classic Mini genauso vorbehalten, wie die Speicherfunktion (die meisten NES-Spiele verfügten über keinen internen Speicher, sondern arbeiteten mit teilweise elendslangen Passwörtern).

In den USA erscheint das RetroN 1 HD laut Amazon voraussichtlich am 25. Mai für 40 Dollar. Informationen bezüglich einer möglichen Veröffentlichung in Europa gibt es von Hersteller Hyperkin bislang nicht.

Ob Super Mario Bros., Mega Man, The Legend of Zelda oder Final Fantasy: Sie alle haben einst auf dem Nintendo Entertainment System ihren Anfang genommen. In einer Bilderstrecke stellen wir euch die absoluten Klassiker der Konsole vor.

Tags: Hardware   Retro  

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

In einem offiziellen Eintrag kündigt Niantic an, den Support für Pokémon Go für das Betriebssyste (...) mehr

Weitere News