Claybook: Puzzle-Spiel mit Physik und Knete

von Sören Wetterau (20. Mai 2017)

Einmal bitte die Hände hoch, wer in seiner Kindheit mit Knete gespielt hat! Claybook ist euer Spiel, sofern ihr zusätzlich noch gerne knobelt und auf einen interessanten Grafikstil steht.

Das Puzzle-Spiel stammt vom finnischen Entwickler Second Order. In Claybook übernehmt ihr die Rolle von Kindern, die das Claybook öffnen und darin bestimmte Herausforderungen bestehen müssen. Mithilfe von formbarer Knetmasse könnt ihr verschiedene, zumeist physikbasierte Rätsel überwinden. Jede Form soll über verschiedene Stärken und Schwächen verfügen und manch komplexe Figur soll sogar Spezialfähigkeiten besitzen.

Ähnlich wie im PS4-Spiel Tearaway Unfolded, welches im Test "Tearaway Unfolded: Bezauberndes Origami endlich auf PS4" einen guten Eindruck hinterlassen hat, passt sich in Claybook die Umgebung an das Szenario an, sprich alles was im Spiel auftaucht, besteht aus Knete. Ihr könnt diese verformen, zerstören, anders anordnen oder gar zu einer Flüssigkeit schmelzen.

Claybook ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf Basis der Unreal Engine 4 in Entwicklung. Einen Veröffentlichungstermin hat das drei Mann starke Team von Second Order noch nicht verraten.

Indie wird in Europa groß geschrieben: In unserer Bilderstrecke stellen wir euch zehn spannende Spieleprojekte vor, die sich aktuell bei unabhängigen Entwicklern in Arbeit befinden.

Tags: Indie   Video   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Claybook

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News